Read Ivanhoe by Sir Walter Scott Online

ivanhoe

Den klassiska romanen Ivanhoe inleds med att korsfararen Wilfred of Ivanhoe tervnder som en slagen man frn korstgen Han r svrt skadad och har suttit i fngenskap hos Leopold V av sterrike Vl hemma blossar knslor upp Ivanhoe faller fr den vackra, karismatiska judinnan Rebecca, men blir p samma gng uppvaktad av sin barndomsvn Lady Rowena, som av mnga anses vara ett bttre val Allt det hr inleder ett klassiskt romantiskt ventyr dr vi bland annat fr stifta bekantskap med karaktrer som Robin Hood och Rickard Lejonhjrta.Walter Scott 17711832 var en skotsk skald och frfattare Scott r knd fr att ha skapat den historiska romangenren Han var mycket populr under sin livstid och den i srklass mest lsta romanfrfattaren i brjan av 1800 talet Under sin levnad skrev Scott total 29 romaner varav den mest knda r Ivanhoe 1820 Han adlades 1820 och heter drfr ocks Sir Walter Scott....

Title : Ivanhoe
Author :
Rating :
ISBN : B07H3BHCF5
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Schwedisch
Publisher : Saga Egmont 3 September 2018
Number of Pages : 476 Pages
File Size : 690 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ivanhoe Reviews

  • Rezensent109
    2020-02-23 11:47

    Durchaus lesenswert in einer angenehmen Übersetzung. Im Roman "Ivanhoe" erschließt sich sehr gut die Situation in England im Hochmittelalter: Normannen und Angelsachsen stehen in Rivalität zueinander und bilden zusammen aus französischen und germanischen Einflüssen die englische Kultur, die wir heute kennen. Es wird sogar beschrieben, wie die englische Sprache entstanden ist.Lesenswert, zeitgemäß übersetzt, informativ und spannend, ein klassischer Roman aus dem frühen 19. Jahrhundert, der gut das Leben der Ritter im alten England schildert. Sollte in keiner Sammlung der tatsächlichen Klassiker fehlen!

  • V. Rems
    2020-02-23 10:35

    Walter Scott kann schreiben! Seine gepflegte Sprache entführt uns in die Welt des engl. Mittelalters. Jeder Satz ist gekonnt aufgebaut und detailreich ausgeschmückt, - oft auch psychologisch und historisch gut aufbereitet! Kein Wunder, dass dieser Roman zur Weltliteratur gezählt wird. Ein echtes Lesevergnügen!V. Rosenberger

  • Walter
    2020-02-25 09:51

    Der erste bedeutende historische Abenteuerroman, der das Genre begründete; und auch heute noch einer der besten überhaupt. Mehr kann man dazu eigentlich kaum sagen.Leider ist es schwierig, eine vollständige Fassung davon zu bekommen und auch diese ist gekürzt - daher der eine Stern Abzug.

  • Klaus
    2020-01-30 10:53

    Genau diejenige Art Ausgabe für diesen Klassiker, welche ich brauchte: als Geschenk für eine gebildete Seniorin, die das Werk bestens kennt, aber mit dem zu kleinen Druck vieler Taschenbuchausgaben nicht mehr zurecht kommen konnte. Jetzt, Jahre nach dem Kauf, ist das Buch noch in bestem Zustand und wird immer wieder gern zur Hand genommen. Voller Erfolg.

  • Klaus-Dieter Schmiady
    2020-02-18 11:45

    Ich kann bei Wortschatzunsicherheiten sofort online nachschlagen. Besseren Service kann mann nicht bekommen.Ich hoffe es geht immer weiter so

  • Anna-Lena Soller
    2020-02-26 11:55

    Das Buch ist gerade für das Literaturstudium sehr gut geeignet da es viele Angaben enthält die für das erstmalige aber auch gerade für das wissenschaftliche Lesen wichtig und gut sind

  • Hagen Peterson
    2020-02-26 10:28

    Ein großartiger Roman und trotz des Prädikats Weltliteratur recht flüssig zu lesen. Viel Witz und Finesse in den Dialogen über die man auch "heute" noch schmunzeln kann. Sehr zu empfehlen und das Preis-/Leistungsverhältnis ist auch nicht zu toppen.

  • AH.Röse
    2020-02-09 10:34

    Die vielen Schreibfehler hat der gute Held nicht verdient. Z. T. handelt es sich um sehr viele typische Scanfehler: z. B. Rotz für Roß, schwelgend für schweigend (alte Schrift von 1913 als Vorlage?), aber auch um unverständliche Sätze, weil Wörter fehlen.Das ist eher eine Fehlersammlung. Schade.Cover gefällt mir und war entscheidend für den Kauf dieser Ausgabe.