Read Schatten der Vergangenheit (Friesenbrise 4) by Dörte Jensen Online

schatten-der-vergangenheit-friesenbrise-4

Alle Romane aus der Friesenbrise Reihe sind abgeschlossene Geschichten und knnen unabhngig voneinander gelesen werden.Die Arzthelferin Sarah Lachner mchte sich auf Norderney ein neues Leben aufbauen Als sie sich dabei in Corinnas Sohn Jonas Noske verliebt, schmiedet ihr ehemaliger Lebensgefhrte einen perfiden Plan Wenn sie nicht zu ihm zurckkehrt, wird er die Friesenbrise ruinieren Liebe, Intrige und ein geheimes Treffen Wird Sarah ihre neue Liebe verlassen Werden Saskia und Hauke ihre Existenz verlieren Moin Leute Herzlich willkommen in der Friesenbrise Schaut doch einfach mal wieder auf einen romantischen Ostfriesenkrimi in der Pension vorbei und lasst die Seele bei einer Liebesgeschichte an der Nordsee baumeln Wir lesen uns auf Norderney Drte...

Title : Schatten der Vergangenheit (Friesenbrise 4)
Author :
Rating :
ISBN : B06WW4CMGG
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 198 Pages
File Size : 895 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schatten der Vergangenheit (Friesenbrise 4) Reviews

  • M. Barkawitz
    2020-02-04 23:01

    Und wieder wird in der Pension Friesenbrise ein Leben kräftig durchgemischt: Die Arzthelferin Sarah Lachner möchte auf der idyllischen Nordseeinsel einen Neuanfang wagen. Aber plötzlich wird sie mit Erinnerungen konfrontiert, die sie nur allzu gern vergessen wollte ... Wieder ein ebenso dramatischer wie gefühlvoller Roman von Autorin Dörte Jensen. Wer schon die ersten drei Bände dieser Serie mochte, wird auch "Schatten der Vergangenheit" lieben!

  • Amazon Kunde
    2020-01-27 20:00

    Ein Neuanfang mit vielen Stolpersteinen.Eine neue Liebe,die, bevor sie richtig begonnen hat schon wieder zerbricht ? Die Autorin schreibt mit Norddeutscher Leichtigkeit und viel Lokalorid das man sich schnell auf der schönen Insel Norderney heimisch fühlt.Ich brauchte keine Vorkenntnisse der vorherigen Bücher,da es eine abgeschlossene Story ist.Ich kann mir schon bildlich vorstellen wie ich demnächst in einem Strandkorb auf Norderney sitze mit einem Buch Friesenbrise. Klitzekleine Kritik: Die Pension sollte Ostfriesenbrise heissen ;-)

  • Swurg
    2020-02-12 15:40

    Vom ersten bis zum letzten Wort hält die Spannung und man will nicht aufhören zu lesen. Bin schon auf das nächste Buch gespannt.

  • Rosa Scarano
    2020-02-08 18:43

    Diese buch war eine wuenderschoen spannend buch der Hendrick war schlau. Aber hat jemand das noci schlau ale ihn gewesen ist echt liebe Mann man nicht trennen gut gemacht Lidia und Marvin

  • Kathi
    2020-02-17 22:37

    Endlich ist er da die Nr.4. ein gefühlvoller Roman . Sarah wagt einen Neuanfang auf Norderney kann das gut gehen? Oder holen Sie die Schatten der Vergangenheit ein ? Lest selber aber wenn dann bitte alle.

  • lesezeichen16
    2020-01-29 20:59

    InhaltsangabeArzthelferin Sarah Lachner möchte ihre Vergangenheit und vor allen Dingen ihren Exfreund Hen-drik vergessen und beschließt auf Norderney ein neues Leben anzufangen. Neuer Job, neue Liebe und die Welt scheint perfekt, doch plötzlich taucht Henrik wieder auf. Er erpresst sie und nicht nur das: er droht auch ihren Freunden, dass diese ihre Existenz verlieren. Wie wird es hier weiterge-hen? Wird sie sich wieder für Henrik entscheiden oder bleibt sie bei Jonas? Wird Henrik es schaf-fen, die Friesenbrise zu zerstören?Friesenbrise – Schatten der Vergangenheit von Dörte Jensen ist bereits der 4 Teil dieser Reihe, aber für mich war es die erste Bekanntschaft mit Sarah Lachner. Wer wie ich Quereinsteiger ist, kann dieses Buch bedenkenlos lesen, es bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Ich kam sehr gut in diese Geschichte rein und das verdankte ich in erster Linie dem guten Schreibstil der Autorin. Leicht, flüssig und zudem war es angenehm zu lesen, da die Schrift schön groß war. Alle Charaktere wur-den brillant eingefangen und wiedergegeben, so dass man hier keinerlei Schwierigkeiten hatte, sich diese vorzustellen und sich in sie hinein zu versetzen. Auch die Kulisse von Norderney wurde perfekt wiedergespiegelt, so dass man während des Lesens Urlaubsfeeling entstand. Am liebsten wäre ich gleich losgedüst!Die Geschichte ist ein Liebesroman, der auch einige spannende Effekte aufweist. Man kann dieses Buch nicht einfach aus der Hand legen. Man muss wissen wie es mit Sarah, Jonas und Ex-Freund Hendrik weitergehen wird. Zu dem Inhalt der Geschichte möchte ich nicht allzu viel schreiben, denn sonst würde ich spoilern. Das Ende dieses Romans wirkte auf mich ein wenig gehetzt und das gefiel mir nicht so besonders. Da hätte man mehr daraus machen können, aber das ist nur ein kleiner Minuspunkt und schmälert nicht den Lesespaß.Ein leichter Urlaubsroman, der hervorragend in diese Frühlings- und Sommerzeit passt. Kurzwei-lig, aber dennoch sehr unterhaltsam!4 von 5 Sternen!

  • Angélique Sa
    2020-02-01 20:52

    *Inhalt*Nachdem die Arzthelferin Sarah Lachner endlich den Absprung geschafft hat, ihren extrem eifersüchtigen Freund Hendrik zu verlassen, wagt sie einen Neuanfang auf Norderney. In der Pension Friesenbrise freundet sie sich mit den Inhabern Saskia und Hauke an und gehört schon fast zur Familie. Doch Hendrik kann diese Schmach nicht vertragen und macht sich auf die Suche nach Sarah. Sie gehört ihm und muss zu ihm zurückkehren. Durch einen Zufall findet er heraus, wo Sarah sich aufhält und durch eine Intrige und falschen Beweisen, schafft er es sogar Sarah zur Rückkehr zu bewegen… Kann Sarah noch auf eine glückliche Zukunft hoffen? Oder muss sie ein Leben in Demut und Unterwürfigkeit bei Henrik fristen? Zum Glück hat sie Freunde auf der Insel und auch ihre Tochter Lydia versucht ihrer Mutter zu helfen.*Meine Meinung*"Schatten der Vergangenheit" von Dörte Jensen ist ein wunderbarer sommerlicher Roman, kaum hatte ich angefangen zu lesen, war ich auch schon durch. Es ist bereits der vierte Teil um die Pension Friesenbrise, aber ich habe auch ohne Vorkenntnisse keine Schwierigkeiten in die Geschichte einzutauchen. Der Schreibstil ist locker und flüssig, eine perfekte Strandlektüre.Die Charaktere sind lebendig und überwiegend auch sehr sympathisch. Sarah ist eine Frau, die sich nach einer schweren Beziehung wieder aufrappelt und sich auch wieder neu verliebt. Leider ist ihr Selbstbewusstsein noch nicht so gestärkt, dass Hendrik es schnell wieder kaputtmachen kann. Das ist ziemlich authentisch, wenn auch erschreckend. Hendriks Charakter ist auch richtig gut gelungen, mir lief es eiskalt den Rücken runter, als er seinen perfiden Plan in die Tat umsetzt.Gut gefallen haben mir die schönen Beschreibungen der Insel, sie machen Lust auf Urlaub am Wasser.Die drei Vorgängerbände ziehen demnächst bei mir ein, denn dieses Buch macht Lust auf mehr.*Fazit*Ein wunderschöner Roman über die Liebe und Freundschaft, der eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne von mir bekommt.