Read Persönliche Geheimnisse (Personal (German Edition) 3) by K.C. Wells Online

persnliche-geheimnisse-personal-german-edition-3

Blake Davis und sein Ehemann Will, die im Krankenhaus auf die Geburt ihrer Tochter warten, sind froh, als Ed Fellows dort auftaucht obwohl er vom Rugbyspielen vllig verdreckt und obendrein sturzbetrunken ist Sein hilfsbereiter Teamkollege Colin spielt fr Ed den Chauffeur, und nachdem er Ed nach Hause gebracht hat, bekommt Colin unverhofft einen Blowjob ab Womit er eigentlich nicht das geringste Problem hat Er ist schon lange scharf auf Ed seitdem Ed vor vierzehn Monaten der Rugby Mannschaft beigetreten ist, genauer gesagt Nur dass Colin Ed bisher fr hetero gehalten hatte Doch der Mann, der ihm da einen blst, kommt ihm keineswegs hetero vorWomit wir beim Morgen danach wren Beim Aufwachen findet Ed einen fast nackten Colin schlafend auf seiner Couch vor Das Problem ist, dass er Colin aus irgendeinem Grund nicht mehr aus dem Kopf kriegen kann Okay, Colin war nicht der erste Mann, dem Ed einen geblasen hat und umgekehrt brigens auch nicht aber das ist doch schon ewig her, oder Und warum will Ed diesmal mehr Untersttzt und beraten von seinem Freunden Rick, Angelo, Blake und Will wagt Ed sich auf gnzlich unbekanntes Gebiet vor Sein Lebensweg hat eine unerwartete Wende genommen, mit der er ziemlich zu kmpfen hat...

Title : Persönliche Geheimnisse (Personal (German Edition) 3)
Author :
Rating :
ISBN : B017L29GEK
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Island Tales Press Auflage 1 3 November 2015
Number of Pages : 167 Pages
File Size : 985 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Persönliche Geheimnisse (Personal (German Edition) 3) Reviews

  • daniel manns
    2020-02-05 13:48

    Ich habe es genossen dieses Buch zu lesen. Nachdem mich die zwei Vorgänger schon begeistert haben konnte ich es kaum abwarten den dritten Teil anzufangen und was soll ich sagen fast noch besser als die ersten Zwei.Mega heiß man sollte auf gut und in allen Einzelheiten beschriebenen Sex stehen denn das hier der Fall und kein Buch für prüde Leser.Sie hat wahnsinnig viel Romantik einfließen lassen das das Buch für mich zum absoluten Highlight geworden ist.Etwas Intrige darf nicht fehlen, es gibt kein großes Drama eben eine Geschichte zum lesen und dahin schmelzen.Was mir persönlich sehr gut gefällt ist die Tatsache das das Paar sich nicht erst am Ende findet (diesen Hickhack finde ich immer schlimm)Es ist super geschrieben und lässt sich gut lesen.Das ganze Umfeld Freunde ,Familie,Teamkameraden einfach genial und liebevoll beschrieben, man kauft Ihr ab das es echte Freunde sind.Ich bin absolut begeistert wie man die Liebe zwischen zwei Männern so toll beschreiben kannWürde es jedem empfehlen der auf knisternde Erotik, ganz ganz liebevoll beschriebene Menschen und Romantik pur steht ohne viel Drama.Meine Empfehlung wäre allerdings die ersten zwei Bände zu lesen das es wiederkehrende Protas gibt

  • cd
    2020-01-30 16:35

    Hier ist es gut gemacht, gut übersetzt. Ich bin glücklich, daß es keine künstlichen Krisen gibt, sondern nur das ewige Beziehungschaos und hin und her. und die Probleme eines - bisher - heterosexuellen Mannes, der seine immer stärker werdende Liebe zu einem anderen Mann zurecht kommen muß. Viel, viel Zucker, lauter liebe Menschen, die Verständnis haben, ein paar böse, böse, böse Menschen. Ich glaube, daß dieser Band der Reihe tatsächlich der romantischste ist, vor allen Dingen weil er auch die Differenz zwischen dem harten Spiel Rugby und dem zärtlichen Bettsport thematisiert. Man muß in romanciger Laune sein das zu lesen, ein Buch für Novembertage am flackernden Kamin mit vielen Taschentüchern in Bereitschaft in bequemer Lage auf einem netten (natürlich künstlichen) Eisbärenfell. Schön..

  • Sabrina´s Welt der Bücher
    2020-02-25 17:39

    Erster Satz: "Mit Ed Fellows stimmte eindeutig irgendwas nicht.".•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.Ed und Colin spielen seit einiger Zeit im selben Rygbyteam und fast ebenso so lange hat Colin ein Auge auf Ed geworfen. Nur scheint der hetero zu sein. Doch nach einer Nacht mit viel Alkohol, sieht die Welt etwas anders aus.Ed ist total durch den Wind, weil er Colin nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Selbst Michelle mit der er sich ab und zu zu unverbindlichen Sex trifft, konnte ihm nicht helfen. Nachdem er mit Rick darüber sprach, beschließt er sich mit Colin auf ein Date zu treffen...Meine MeinungDas Buch hat mir sehr gut gefallen.Ed und Colin sind ein wunderschönes Paar und es machte mir sehr viel Spaß die Geschichte von den beiden zu lesen.Beide sind im selben Rygbyteam. Während Colin schon ein Weile ein Auge auf Ed hat, sieht dieser ihn nur als Freund. Und da er nur mit Frauen ausgeht, als sich Colin auch zurück.Bis es dann zu der besagten Nacht kommt, und Ed jetzt Colin nicht mehr aus dem Kopf kriegt und er sich damit befassen muss, das er wohl nicht ganz so hetereo ist, wie er denkt.Ich fand es echt witzig als sich Ed endlich entschloss, Colin um ein Date zu bitten und dieser dann auch tatsächlich zusagte. Danach war Ed erstmal ein paar Tage komplett durch den Wind. *gg* Und total nervös.Richtig gut gefiel mir, das es (nicht wie im Band zwei) kurz vor Schluss noch künstlich dramatisch wurde. Ed & Colin hatten ihre Schwierigkeiten, ja, aber nichts was konstruiert wirkte, um es dramatischer zu machen bzw. einen Bruch zwischen den Beiden reinzubringen, um es nochmal spannender zu machen. (Was ich immer als sehr nervig empfinde, wenn es zu aufgesetzt wirkt.)Die Probleme hatten eher damit zu tun, das Ed sich erstmal mit der Situation, das er einen Mann mag, arrangieren muss und leider auch recht schnell Anfeindungen deswegen ausgesetzt wird. Und dann mit der normalen Eifersucht, die es ja in jeder Beziehung gibt.Ebenso ist das Buch ein Wiederlesen mit Will & Blake, die hier Eltern werden und Rick & Angelo, welche auch noch glücklich zusammen. Das macht die Fortsetzungsbände immer interessanter, wenn man von den früheren Pärchen etwas erfährt. :)FazitEin gelungener Band drei.Personal SeriesBand 1: Es wird persönlichBand 2: Persönliche VeränderungBand 3: Persönliche Geheimnisse

  • Meni
    2020-02-05 18:26

    Endlich auch auf deutsch ;)Mir gefallen schon Band 1&2 sehr gut und darum war ich auch erfreut auch Neuigkeiten von Blake & Will sowie Rick & Angelo zu lesen. Allerdings ist die Story rund um Ed & Colin auch sehr gelungen und ich habe auch dieses Buch wieder verschlungen.Spannend, kurzweilig, eine schöne Lovestory... hätte noch ewig weiter gehen können ;)Ich kann es (wenn man das Genre mag) nur empfehlen!

  • Ceylie84
    2020-01-30 11:42

    Toller Roman, mein persönlicher Favorit der Reihe. Ed ist als Charakter total glaubwürdig und sympathisch. Dazu noch heiße Erotik, was will man mehr?!

  • Ines Heindl-Beck
    2020-01-29 18:43

    Auch Eds Story ist zuckersüß geschrieben. Der Hetero Man Es merkt das er sich zu seinem Rubgy Kumpel Colin hingezogen fühlt und fragt sich öfters ob das so richtig ist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten entwickelt sich die Beziehung dann doch super, wenn es,da nicht einen in der Mannschaft gäbe der alles dran setzt das die “ schwulen“ aus der Mannschaft fliegen. Super Story mit. Vielen Hoch und Tiefs. Sehr viel Romantik und,was dazugehört.

  • Patrick Peter Schmidt
    2020-02-14 11:32

    Dieses Buch habe ich mittlerweile schon 10 x gelesen, und es macht immer noch Spaß, dieses Buch zu lesen. Es ist nicht übertrieben und es hat eine lockere Sprache, ohne dass es zu derb wird. Und es ist nah an der Realität, was das Buch ziemlich einzigartig macht. Es ist weder zu schnulzig, noch zu "pervers schwul", und ich lese es immer wieder gerne, weil wirklich hier nicht "zu dick aufgetragen" wird. Ein tolles Buch!