Read Mit der Flut kommt der Tod: Kriminalroman (Die-Sönke-Hansen-Reihe 1) by Kari Köster-Lösche Online

mit-der-flut-kommt-der-tod-kriminalroman-die-snke-hansen-reihe-1

Husum 1894 Als der junge Wasserbauinspektor Snke Hansen den Auftrag erhlt, sich auf der Hallig Langene fr die Errichtung eines Steindeiches samt Leuchtfeuer einzusetzen, ahnt er nicht, welchen Wirbel sein Besuch bei den liebenswert strrischen Halligmenschen auslsen wird Dann wird die Leiche eines Mannes gefunden, der Snke wie aus dem Gesicht geschnitten ist, und er sieht sich unversehens in einen Fall verwickelt, der immer weitere Kreise zieht Im sensiblen politischen Umfeld von Friesen, Dnen und Preuen und immer auf der Hut vor dem unberechenbaren Oberdeichgraf, macht sich Snke an die Lsung seines ersten Falls...

Title : Mit der Flut kommt der Tod: Kriminalroman (Die-Sönke-Hansen-Reihe 1)
Author :
Rating :
ISBN : B00DHZBWJ8
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Droemer eBook Auflage 1 21 M rz 2013
Number of Pages : 107 Pages
File Size : 794 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mit der Flut kommt der Tod: Kriminalroman (Die-Sönke-Hansen-Reihe 1) Reviews

  • O. Koenig
    2020-02-14 08:20

    Das Buch ist ganz nett zu lesen für Ortskundige, die die Gegenden wiedererkennen, aber für einen Krimi fehlt die Spannung.Besser:Die Rungholt-Romane von Derek Meister!

  • Taxi7416
    2020-02-24 04:04

    Man erfährt sehr viel über Land und Leute. Auch die Dialoge haben das faszinierende Flair der vergangenen Zeit. Die Autorin kennt sich aus.

  • Prof Dr Thomas Sonar
    2020-02-13 08:58

    Köster-Lösche ist eine spannende Kriminalgeschichte mit viel Lokalkolorit der Halligen gelungen. Der Kriminalfall ist sauber aufgebaut und logisch korrekt und die Schilderungen der Halligbewohner sind glaubhaft. Etwas zu offensichtlich kommt mir allerdings die auf einem Nebengleis verlaufende Geschichte der verschwundenen Verlobten vor, die lediglich dazu dienen soll, den nachfolgenden Roman der Reihe zu kaufen. Das ist bei der guten Qualität dieser Kriminalromane überflüssig und stört.

  • eleonore koch
    2020-02-01 05:05

    Nachdem ich die ersten Bücher von Sönke Hansen gelesen habe , war ich ganz gespannt auf weitere " Fälle". Frau Köster-Lösche schreibt sehr verständlich und regt auch sehr zum Mitdenken an.Ich habe nun alle vier krimis mit Herrn Hansen gelesen und bin gespannt,ob es weitere davon gibt. Ich habe auch schon viele andere Bücher von Frau Köster-Lösche gelesen.Allerdings bedaure ich, dass es nicht alle Titel von dieser Autorin auf e-Book gibt.Bewertung zu dem Buch ,Mit der Flut,kommt der Tod,der Austernmörder,u.s.w

  • Monika Hoff
    2020-02-13 11:10

    Spannend geschriebener Krimi, der mir auch noch Heimweh verschafft,da ich die Orte, wo die Handlung spielt , sehr liebe.Zustand des Buches sehr gut . Lieferung und Verpackung pünktlich und gut.

  • Thorsten Windus-Dörr
    2020-02-17 07:13

    Die rasante Entwicklung der Lokal- und Regionalkrimis sehe ich ja mit Besorgnis. Letztes Jahr sollte ich einen Blogbeitrag für aboutcities.de schreiben und fand sogar in Stade und Papenburg Krimis aus der Region, allerdings von teilweise fragwürdiger Qualität.Ich mag die historischen Hamburg-Krimis von Petra Oelcker und die bayrische „Kluftinger“- Reihe, naja, und die hier:Mit der Flut kommt der TodHusum 1894. Der junge Wasserbauinspektor Sönke Hansen soll sich auf der Hallig Langeneß für die Errichtung eines Steindeiches samt Leuchtfeuer einzusetzen. Aber dann wird die Leiche eines Mannes gefunden, der wie Sönke aussieht??? Plötzlich ist er in einen Fall verwickelt der immer weitere (politische) Kreise zieht. Und der Wasserbauingenieur muss sich als Detektiv betätigen...

  • RaSand
    2020-02-26 07:08

    Das Buch spielt im 19. Jh. kurz nach dem deutsch/dänischem Krieg, als Schleswig-Holstein unter preußische Herrschaft fiel. Der Hauptcharakter, ein Wasserbau-Ingenieur aus Husum, wird auf eine Hallig geschickt, um der dortigen Bevölkerung die Eindeichung nahe zu bringen, und schlittert dort unverhofft in einen Mordfall hinein.Die Geschichte ist relativ unspektakulär erzählt, ohne große Überraschungen und Ereignisse. Auch kommt meiner Meinung nach die Beschreibung bzw. die Eigenheiten und die Politik der Epoche zu kurz. Da hätte man mehr daraus machen können.Insgesamt hätte die Geschichte daher nur 3 Sterne verdient, aber mir hat es aber trotzdem gut gefallen, aufgrund der sehr sympathischen Hauptfigur und dem friesischen Flair. Daher 4 Sterne und die Empfehlung es beim nächsten Nordsee-Urlaub als Strandlektüre einzupacken.

  • Genderatus
    2020-02-01 12:04

    Wer einmal Lust hat in die Zeit Bismarcks einzutauchen OHNE sich dabei im Berlin jener Zeit aufzuhalten, sollte es vielleicht mal mit diesem Roman von Kari Köster-Lösche versuchen.Hier treffen gleich mehrere Welten aufeinander. Zum einen ist der Leser eingebunden in die Problematik von Landmenschen zu Halligbewohnern. Jene kleine Welt vor der Westküste Schleswig-Holsteins, deren "Inseln" regelmäßig bei Sturmfluten 'landunter' gehen.Andererseits versetzt einen "Mit der Flut kommt der Tod" auch in die Phase unseres Landes, als Schleswig-Holstein gerade mal wenige Jahrzehnte dem Deutschen Reich angegliedert war und Preußens Einflussbereich sich stetig ausdehnte.Auch die alten Konflikte, welche unter der deutschen und der dänischen Bevölkerung brodelten 8und oft noch brodeln) werden bei Köster-Lösche nicht ausgeblendet.Eingebunden ist das Ganze in eine doch gut lesbare und auch durchaus spannende Kriminalgeschichte, bei der die Amrumer Geschichte genauso miterzählt wird, wie die leidlichen Erfahrungen mit dem damals weltweit vollzogenen Sklavenhandel.Mir jedenfalls hat das Buch große Freude bereitet. Es ist flott und leicht geschrieben und ist mir daher eine deutliche Empfehlung wert.Stil: ****Charaktere: *****Story: *****Spannung: ****