Read Blue liquid: Thriller (Kommissar-Pfeifer-Reihe 1) by Hanna Alber Online

blue-liquid-thriller-kommissar-pfeifer-reihe-1

Dieses Buch wurde komplett berarbeitet Spannender Thriller Profitgier, Egoismus, Korruption und Brutalitt einige Themen, die im Buch verarbeitet werden Pfeiffer und Scheck mssen durch einige Smpfe waten, um ihren Fall ihre Flle zu lsen und Zusammenhnge zu finden Trotz der Komplexitt werden alle Handlungsstrnge gut sowie logisch zusammengefhrt dies nicht zuletzt aufgrund eines hervorragenden und klaren Schreibstils Lassen Sie sich entfhren in die Welt der Habgier und der Korruption und blicken Sie tief in die Abgrnde der menschlichen Seele.Zum Inhalt Ein geheimnisvolles Forschungsinstitut in einem Freiburger Vorort, ein mysteriser Vermisstenfall und eine Frauenleiche in der Dreisam die Idylle im beschaulichen Freiburg scheint trgerisch zu sein.Die Entwicklung der gefhrlichen Bio Waffe Pro Amin Beta steht im Mittelpunkt der turbulenten Ereignisse um das Freiburger Ermittlerduo Karl Pfeifer und Beate Scheck Hoch brisant, da bisher ohne Gegenmittel, scheint die Waffe in die falschen Hnde gelangt zu sein Die Suche nach der vermissten Forscherin wird zum Wettlauf mit der Zeit Daneben beschftigt ein weiterer Mord die Polizisten und nun scheint auch noch Gefahr aus den eigenen Reihen zu drohen.Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Mord und dem Vermisstenfall Wer ist der geheimnisvolle Auftraggeber Pfeifer und Scheck haben alle Hnde voll zu tun, um mit den Ereignissen Schritt zu halten....

Title : Blue liquid: Thriller (Kommissar-Pfeifer-Reihe 1)
Author :
Rating :
ISBN : B00BR3RXTK
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 292 Pages
File Size : 799 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Blue liquid: Thriller (Kommissar-Pfeifer-Reihe 1) Reviews

  • greenscorpion
    2020-03-20 12:11

    Im Prolog erfährt man von einem Fallschirmspringer, der offensichtlich umgebracht wird. Im ersten Kapitel geht es um eine Frauenleicht, die in der Dreisam gefunden wird und anschließend um eine Vermisste. Alles hat einen Zusammenhang, doch das wissen das Freiburger Ermittlerduo Karl Pfeifer und Beate Scheck am Anfang nicht.Es geht um die gefährliche Bio-Waffe "Pro-Amin-Beta", welches offensichtlich als Waffe in die falschen Hände geraten ist und für die es noch kein Gegenmittel gibt.Auch sieht es so aus, als ob es Gegenspieler in den eigenen Reihen gibt.Pfeifer und Scheck haben alle Hände voll zu tun, um mit den Ereignissen Schritt zu halten.Der Schreibstil ist sehr flüssig. Bereits im Prolog ist eine sehr große Spannung aufgebaut, die sich das ganze Buch über auch hält. Die Protagonisten werden immer wieder gut beschrieben, ohne sich im Detail zu verlieren.Es gibt auch immer wieder Überraschungsmomente, die das ganze Buch sehr lebendig halten.Ein sehr spannender gut zu lesender Krimi - kann ich nur empfehlen.

  • Mondkind1968
    2020-03-09 12:09

    Profitgier, Egoismus, Korruption und Brutalität - einige Themen, die im Buch verarbeitet werden. Pfeiffer und Scheck müssen durch einige Sümpfe waten, um ihren Fall/ihre Fälle zu lösen und Zusammenhänge zu finden. Trotz der Komplexität werden alle Handlungsstränge gut sowie logisch zusammengeführt -dies nicht zuletzt aufgrund eines hervorragenden und klaren Schreibstils.

  • Iceman
    2020-03-15 08:25

    Ich werde ja immer mehr Fan von den "Lokal-Krimis". So ist auch dieses Buch,welches rund um Freiburg spielt, genau mein Fall. Die Ermittlungen zu den Vermissten und den Todesfällen sind spannend gehalten. Gerade die Tatsache, dass es "Maulwürfe" in den eigenen Reihen gibt, und die Tatsache, dass die Ermittlungen doch über Monate dauern, gefallen mir sehr gut. Ein zu empfehlendes Buch.

  • Daniela Paschek
    2020-03-19 06:09

    Gut geschrieben. Die Charaktere der Kommissar gefielen mir und waren sympathisch. Der Schreibstil angenehm und die Story spannend, das ich unbedingt weiterlesen musste. Zwischenzeitlich ein paar viele Personen die.mich etwas verwirrt haben, aber letztendlich nicht schlimm. Viel Spaß beim Lesen, es lohnt sich.

  • crackerbeee
    2020-03-31 06:13

    Kannte diese Autorin nicht, aber die Beschreibung hat mir voll zugesagt, muss sagen, das Buch ist am Anfang etwas zäh, aber von Seite zu Seite wird es spannender bis zum Schluss. Auch zwischendrein immer Momente, wo man einfach weiterlesen MUSS!

  • Leseratte05
    2020-03-28 12:16

    Der Klappentext gibt die "Zusammenfassung" gut wieder. Bis zur letzen Seite sehr spannend. Einige Sequenzen sind nichts für zarte Gemüter, eher für Thrillerfans, die wissen auf was sie sich einlassen. Sehr zu empfehlen.

  • katja
    2020-03-10 10:20

    Am Anfang etwas verwirrend und zum Schluss alles zusammenfügen ist absolut spannendes Buch ganz toll geschrieben es hat mir sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen

  • Amazon Customer
    2020-04-09 07:14

    Habe den Roman auf mein Tablet runtergeladen, spannende Geschichte aus der Medikamentenforschung, der Ausgang ist nicht überraschend und die Geschichte lebt etwas von grausamen Details. Fazit für mich: Für einen 0,-€ Roman gut, deshalb 4 Sterne.