Read Der Lenormandkarten-Lehrgang: Basiskurs I und II - Band 1 by Kathleen Bergmann Online

der-lenormandkarten-lehrgang-basiskurs-i-und-ii-band-1

Dies ist eine vollst ndig berarbeitete Neuauflage Der Lenormandkarten Lehrgang ist nach einem leicht verst ndlichen und praxisbezogenen Konzept aufgebaut.Das in zwei Basiskurse gegliederte Standardwerk liefert Ihnen einen einzigartigen Schatz an fundiertem Wissen ber die Lenormandkarten.Der erste Teil des Lehrbuches weiht Einsteiger in die Geheimnisse des Kartenlegens ein Darin werden alle Grundlagen f r eine solide Deutung einpr gsam und lebensnah vermittelt Die Beschreibung der 36 Karten und die bersichtliche Darstellung aller Besonderheiten wie der Zwei Gesichter Karten schenken einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Bedeutungsebenen der Symbolik.Im zweiten Teil werden die erworbenen Kenntnisse einfach und effektiv anhand zahlreicher Deutungsbeispiele in der Praxis angewandt N tzliche Tipps rund um die Verwendung der aussagekr ftigen Karten vervollst ndigen die klar strukturierte Anleitung.Dieses Lehr und Arbeitsbuch ist auch f r Lenormand Kenner eine wertvolle Hilfe.Die Lenormand Expertin und Lebensberaterin Kathleen Bergmann hat seit 2009 erfolgreich mehrere B cher zum Thema ver ffentlicht....

Title : Der Lenormandkarten-Lehrgang: Basiskurs I und II - Band 1
Author :
Rating :
ISBN : 3956313984
ISBN13 : 978-3956313981
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Shaker Media Auflage 3 15 Januar 2016
Number of Pages : 165 Seiten
File Size : 899 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Lenormandkarten-Lehrgang: Basiskurs I und II - Band 1 Reviews

  • Heidi Seliger
    2020-02-03 06:38

    Trotz meiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Kartenlegerin / Lebensberaterin kaufe ich mir hin und wieder gerne mal entsprechende Lektüre dazu.Ich sehe dies mehr oder weniger aus Interesse an meiner Arbeit bzw. auch als Herausforderung: z. Bsp. gibt es etwas Neues oder Ergänzungen zu all dem, was man sich im Laufe der Jahre angeeignet hat. Auch die zum Teil voneinander abweichenden Sichtweisen der Autoren zu den Karten finde ich oft sehr interessant.Habe lange überlegt, ob ich mir die Bücher von Kathleen Bergmann noch dazu kaufen soll. Denn trotz meines Wissens und meiner Erfahrungen lese ich entweder alle Bände oder keine, denn schließlich baut doch jeder einzelne Band größtenteils auf den anderen auf.Trotz Vorkenntnisse ist es ratsam, sich ALLe 3 Bände zu bestellen, so gibt es beim Lesen und Lernen keine sogenannten Lücken, die durch das Fehlen des vorherigen Buches entstehen (können).Ich bin mehr als nur begeistert und habe diese Anschaffung nicht bereut! Hier wird man in Band 1 Schritt für Schritt vom "blutigen" Anfänger an die Hand genommen, kann in Band 2 sein bisheriges Wissen prüfen, auffrischen und trainieren, und schließlich wird man in Band 3 Schritt für Schritt in die Große Tafel (das Große Blatt) eingeführt. Hier lernt man diese komplexe Legung wirklich von A bis Z !!!Ich finde gerade die Legung 9 x 4 besonders interessant, da ich diese fast ausschließlich auch anwende. In den meisten Lenormandbüchern (außer von Jutta Krüger) wird hauptsächlich nur die Legung 8 x 4 plus 4 aufgezeigt.Ich bedanke mich ganz herzlich dafür, das Frau Bergmann all Ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Kompetenz, und nicht zu übersehen, ihr Herz investiert hat.Wer Lenormand wirklich mit allen Facetten erlernen möchte, ist mit diesen Büchern (Bänden) bestens beraten.Und auch ich mit meinen 58 Jahren konnte auch noch hier und da mein Wissen erweitern!Klare Kaufempfehlung - nicht nur für Anfänger!!!

  • Marko Dering
    2020-02-01 11:32

    Für einen Neueinsteiger sehr gut geeignet, für mich war das Buch so gut, das ich mir die restlichen auch gleich besorgt habe. Frau Bergmann schreibt wirklich sehr gut und einfühlsam. Für einen Neueinsteiger würde ich sagen, vllt. manchmal etwas zu viel Information, die einen Anfänger doch eher verwirren und noch mehr verunsichern können.Dennoch bringt Frau Bergmann die Botschaft am besten rüber!

  • Christiane Meyer
    2020-02-13 13:16

    Nach einer Lehre bei der Bank und anschließendem Studium der Betriebswirtschaft (dem Lebenslauf im Buch entnommen) fühlt sich Frau Bergmann heute berufen Bücher über Kartendeutung mit Lenormandkarten zu schreiben.Als ein Negativbeispiel von vielen nachfolgend ein Zitat aus der Kartenbeschreibung "Die Eulen" (Seite 47):"Im Lenormand sind die Eulen verantwortlich für die Neugestaltung in unserem Leben. Umbrüche und große Veränderungen werden mit dieser Karte angekündigt.Während die Störche lediglich kleinere Wechsel und Veränderungen im Rahmen einer bestehenden Ordnung anzeigen, sprechen die Eulen für eine viel weitreichendere und bedeutendere Erneuerung, die in einem bestimmten Lebensbereich geschieht.Zum Beispiel weisen die Störche am Anker (Beruf) eher auf eine Veränderung unseres Aufgabengebietes oder eine betriebliche Umstrukturierung hin, wohingegen die Eulen gleich auf einen Stellenwechsel oder auf eine ganz neue berufliche Tätigkeit schließen lassen."Das ist schlichtweg falsch. Jeder der das kleine 1x1 des Lenormand kennt, weiß das es sich genau anders herum verhält. Die Eulen (oder Vögel) symbolisieren kurzfristige Unruhe und Veränderungen, während die Störche auf langfristige und oft grundlegende Veränderungen hinweisen.Mit keinem Wort wird zudem erwähnt, dass im Lenormand Deck "Blaue Eule", das im Buch verwendet wird, Name und Bild der Karte 12 in zwei "Eulen" geändert wurde. Im Lenormand Original heißt die Karte jedoch "Vögel" und darauf sind ein oder zwei heimische Singvögel abgebildet, vermutlich aus der Familie der Sperlinge. Da die Bedeutung der Karte vollständig von quirligen, zwitschernden Singvögeln abgeleitet ist, passen im Deck "Blaue Eule" Karten Bild und Karten Bedeutung nicht mehr zusammen. Weil Eulen als Nachtvögel mit ihrem ruhigem, beobachtenden Wesen, die zudem nicht zwitschern, eine völlig andere Symbolik als Singvögel innehaben.In Anspielung auf das Gezwitscher der Singvögel wird auch ein anderer wichtiger Bedeutungsaspekt der Karte Nr. 12 klar, der von der Autorin ebenfalls nicht genannt wird: Mündliche Kommunikation und Unterhaltung, Klatsch und Tratsch, Gesang, Telefonate, zum Teil auch Radio und Fernsehen.Mit diesem Wissen können wir nun auch ableiten, welche der beiden Vogelkarten für kurzfristige und welche für langfristige Veränderungen steht:Der Sperling lebt ganzjährig in seiner Heimat. Das Wort "Sperling" ist vom mittelhochdeutschen spar "zappeln" abgeleitet, was auf seine unruhige und flatterhafte Natur hinweist. Assoziationen zum Zappel-Philipp aus dem Kinderbuch Struwwelpeter liegen da nahe. Weshalb die Karte unter anderem für kleine, kurzfristige Veränderungen im Alltagsablauf steht, die mit Unruhe, Aufregung und Nervosität einhergehen.Im Gegensatz dazu ist der Storch ein Zugvogel, der im Frühjahr und Herbst seine Heimat verläßt und in weiter Ferne ein neues Zuhause sucht. Weshalb der Storch grundsätzliche und langfristige Veränderungen symbolisiert.Nur die direkte Ableitung der Karten Bedeutung von den Bildern und Symbolen des Lenormand führt zu ihrer treffsicheren Deutung. Dieses Wissen zu vermitteln gehört zum Kern einer guten Ausbildung in Kartenlesen. Wer dagegen die Kartenbedeutungen nur auswendig lernt, kommt schnell aufs Glatteis und verwechselt die Themen, wie es hier der Autorin im vorliegenden Buch geschehen ist. Allem Anschein nach hat die Autorin auf dem Gebiet der Symbolkunde noch selbst Nachholbedarf. Weshalb ich sie als Lehrerin der Lenormandkarten und somit dieses Buch nicht empfehlen kann.P.S.: Im Kommentar zu dieser Bewertung wurde ich nach Lenormand Literaturempfehlungen gefragt (siehe weiter dort).

  • Andrea
    2020-02-09 11:37

    Ich habe zwar schon vorher einige Bücher über das Erlernen vom Deuten der Lenormandkarten gehabt, konnte aber nicht wirklich was damit anfangen. Dieser Kurs hilft mir da echt weiter. Mit ihm werde ich es nun endlich schaffen, denke ich.

  • Michael Maier
    2020-02-25 09:22

    Auch wenn es seltsam klingt aber ich habe alle deutschsprachige Literatur bezüglich der Lenormand Karten in meiner Bibliothek und auch tatsächlich gelesen.Das Buch von Frau Bergmann ist mit Abstand das beste!Wer Lenormand ausführlich und mit System studieren möchte liegt hier absolut richtig.

  • Julia
    2020-02-06 08:41

    Lange grübelte ich über die Anschaffung dieses Buches. Bislang hatte ich immer Bücher zum Kartenlegen in der Hand, die mir den Zugang nicht erleichterten.Doch bei diesem Buch ist das anders! Frau Bergmann schreibt in einem sehr verständlichen und zugänglichen Stil. Nichts wird mystisch umschrieben oder unnötig kompliziert dargestellt. Der Zugang ist einfach pragmatisch, was ich liebe!Der Band ist optimal für Einsteiger geeignet, denen ich es nur empfehlen kann. Aber mit Sicherheit finden auch alte Hasen neue Aspekte in der Kartendeutung.Die Qualität des Drucks ist absolut überzeugend. Die Kartenabbildungen sind bei den Kartenportraits farbig. In der zweiten Hälfte des Buches geht es um die Interpretation der ersten Kombinationen und kleiner Legesysteme, diese sind schwarz/ weiß, was der Lesbarkeit keinen Abbruch tut.Da mich die Lenormand Karten nun trefflich faszinieren bin ich schon gespannt auf die beiden nächsten Bände.