Read Das tanzende Kamel: Kreative und bewegte Spiele für Trainings und Seminare (Edition Training aktuell) by Zamyat M Klein Online

das-tanzende-kamel-kreative-und-bewegte-spiele-fr-trainings-und-seminare-edition-training-aktuell

Etwa 150 bungen und Spiele f r den Seminareinsatz sind in dieser Sammlung von Kreativtrainerin und Spieleexpertin Zamyat M Klein aufgef hrt Es sind die erfolgreichsten Lieblingsspiele ihres berreichen Fundus Die Sammlung umfasst Konzentrations , Bewegungs und Lernspiele, viele davon sind bisher noch nirgendwo ver ffentlicht Im letzten Kapitel erhalten Trainer ein Anleitungs Raster, mit dem sie ihre eigenen Spiele kreativ selbst entwickeln k nnen Der Clou Mit Filmausschnitten zu 15 der besonders bewegungs und erkl rungsintensiven Spiele....

Title : Das tanzende Kamel: Kreative und bewegte Spiele für Trainings und Seminare (Edition Training aktuell)
Author :
Rating :
ISBN : 3936075719
ISBN13 : 978-3936075717
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : managerSeminare Verlags GmbH Auflage 2 Auflage 2015 13 Juli 2015
Number of Pages : 368 Seiten
File Size : 865 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das tanzende Kamel: Kreative und bewegte Spiele für Trainings und Seminare (Edition Training aktuell) Reviews

  • Marit Z.
    2020-02-17 15:47

    Wer nach ein paar ausgefallen Spielen für seine Trainings sucht, wird seine Freude hiermit haben.Für Trainer oder auch Lehrer, die ihren Unterricht ein bisschen mehr Pep verpassen möchten.Verkäufer und Versand - alles gut.

  • Johanna Knop
    2020-02-16 20:39

    Das Buch ist gut strukturiert aufgebaut und kategorisiert die Spiele, was ich sehr hilfreich finde, da ich überwiegend Spiele mit Bewegung suche. Die Autorin erklärt gut und verständlich, bringt Beispiele und gibt auch Hilfen, um die Spiele weiterzuentwickeln bzw. für den individuellen Gebrauch zu verändern.Da ich nicht so der Anhänger von Rhythmus-Spielchen bin, sind mir da ein paar zu viel enthalten, kann das Buch aber auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Christian Lueg
    2020-01-25 21:31

    Wer nach wirklich anspruchsvollen Spielen und Anregungen für zielorientierte Teamprozesse sucht wird in dem Buch von Zamyat M. Klein nicht wirklich fündig.

  • Uli Geißler
    2020-02-12 19:50

    Das Buch der erfahrenen Trainerin und Pädagogin bietet eine gut ausgewählte Sammlung witziger, erprobter und wirkungsvoller Ideen und Anregungen, um Gruppen in Seminar- und Schulungszusammenhängen zielgerichtet zu motivieren, zu unterhalten oder zu kreativen Miteinander anzuregen.Es sind Bewegungs- und Motivationsspiele, Konzentrationsübungen und auch Lernspiele, die praxisgerecht erläutert werden. Dabei legt die Autorin Wert auf eine ausführliche Beschreibung der Regeln, aber insbesondere auch auf zu beachtende Besonderheiten, Schwierigkeiten oder Kniffe, die zur Anleitung der Spiele wichtig sind. Neben Vorbereitung, Methodenbeschreibung, Verlauf und besonderen Hinweisen ist der so genannte 'Brückenschlag', also der Transfer in die Praxis, entscheidend. Hier bietet die Autorin genügend Anschlüsse und Verbindungen zwischen Spielerlebnis und pädagogischen Alltag.Die meisten Spiele eignen sich gut für Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendliche, ob sie jedoch dem Anspruch ausnahmslos bei Managerschulungen angebracht sind, muss gut überprüft werden, hängt es doch sehr von den zu vermittelnden Inhalten, der Zusammensetzung, den Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmenden ab. Schließlich sind spielungewohnte Menschen nicht unbedingt für jeden Spaß zu haben oder haben zumindest gewisse Hemmschwellen oder Berührungsängste, auf die es Rücksicht zu nehmen gilt.Gut geordnet, mit eindeutigen Angaben zu Zeit, Gruppe, Ziel, Material, Form und Spieldauer finden sich in den einzelnen Kapiteln kreative Spiele und Übungen zur Aktivierung und Konzentration, Rhythmus und Bewegung, zur gezielten Inhaltsvermittlung sowie selbstverständlich zu Spaß und Unterhaltung. Zur Erleichterung können einige Spiele und Übungen auch als kurzer Videofilm im Internet betrachtet werden. Oder man kauft sich die ergänzende DVD, welche 33 der Spiele im Film darstellt.Wer also Seminare oder Schulungen für Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit durchführt, findet einen guten, wenn auch leider etwas überteuerten Fundus an Ideen zur Gestaltung und Begleitung von Gruppen, die vergnüglich sind und hilfreich den Gruppenprozess unterstützen. © 8/2008, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Spiel- und Kulturpädagoge, Fürth/Bay.

  • Barbara Messer
    2020-01-27 16:27

    Dieses Buch hat mir grade noch gefehlt.Von der ersten bis zur letzten Seite finde ich in diesem weiteren Buch von Zamyat M. Klein eine Fülle an praxisnahen Ideen für wirklich lebendige Trainingssituationen.Obwohl ich einige der Spiele und Methoden schon kannte, selber in meinen Trainings anwende, sind sie einfach klasse aufgemacht.Besonders hervorheben möchte ich folgendes:- Die griffigen Namen der Übungen- die leicht nachvollziehbaren Beschreibungen- die Brückenschläge (Frau Klein beschreibt damit die Varianten der jeweilgen Spiele)- die Freude, die Zamyat beim Schreiben hatte ist für mich beim Lesen spürbar gewesen.Ich möchte es jeder TrainerIn/DozentIn und LehrerIn absolut empfehlen. M. E. passt es in jedes Feld von Training und Lernen.Das ich Zamyat M. Klein persönlich kenne, macht das Buch für mich noch wertvollerBarbara Messer[...]

  • Alfred Fellinger
    2020-01-27 16:47

    Der Untertitel des Buches ist sehr stimmig mit dem Inhalt. Sie finden als TrainerIn viele kreative Spielchen, einige davon sindroutinierten TrainerInnen sicherlich bereits bekannt, aber es findet sich auch unbekanntere in der Sammlung. Aus meiner Sicht eignen sich einige Spiele eher nicht für die Zielgruppe Erwachsene, das merkt man bei der Beschreibung der Spiele bereits, wenn von einer Umwandlung von Kinderspielen geschrieben wird. Auf der anderen Seite weiß ich aus eigener Erfahrung, dass sich TeilnehmerInnen auf so manches einlassen, häufig ist es eine Frage der Verpackung, und ob es genau für die anwesende Zielgruppe stimmig ist. Also machen Sie einfach ihre eigenen Erfahrungen mit diesen Spielen.Es gibt sicher interessantere und umfangreicher Spielesammlungen als diese. Aber das Buch ist trotzdem sicherliche ein Empfehlung wert.