Read Der kabbalistische Baum: Eine Einführung in die Kabbala (Fabrica libri) by Katja Wolff Online

der-kabbalistische-baum-eine-einfhrung-in-die-kabbala-fabrica-libri

Die Kabbala, deren Urspr nge sich in vorgeschichtlicher Zeit verlieren, ist eine der ltesten Kosmologien der Menschheit Ihre heutige Ausformung erhielt sie im Mittelalter Seitdem steht sie uns auch als christliche Kabbala zur Verf gung und hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren.Dem Menschen der Gegenwart, der sich nicht nur mit Herz und Gef hl, sondern auch mit Kopf und Verstand auf den Weg gemacht hat, das Geheimnis seiner Existenz zu ergr nden, bietet die Kabbala den K nigsweg der umfassendsten Erkenntnis an.Der Autorin ist es gelungen, ihr komplexes Thema in ein leichtes Gewand zu kleiden, und so liegt uns hier eine hervorragende Einf hrung in das kabbalistische Weltbild vor....

Title : Der kabbalistische Baum: Eine Einführung in die Kabbala (Fabrica libri)
Author :
Rating :
ISBN : 3935937024
ISBN13 : 978-3935937023
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Druck und Verlag Pomaska Brand Auflage berarb Neuaufl 1 Januar 2003
Number of Pages : 468 Pages
File Size : 986 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der kabbalistische Baum: Eine Einführung in die Kabbala (Fabrica libri) Reviews

  • Georg Dobler
    2019-11-25 09:00

    Wer über Religion oder Esotherik mal interessante Aspekte, geschrieben in leicht verständlichem, oft humorvollem Sti, der ist hier richtig, mal was für Einsteiger die mehr wissen wollen als das vom Religionsunterricht. Sehr interessante Auslegung der 10 Gebote. Sehr empfehlenswert, nciht belehrend, sondern lesenwert.

  • Sonja
    2019-11-20 06:41

    Sobald man sich mit dieser Materie auseinandersetzen möchte, ist dieses Buch ein guter Einstieg und hilft, sich einen Überblick über diese Thematik zu verschaffen.

  • Astrid Schäfer
    2019-11-15 05:45

    vielen Dank für die schnelle Lieferung.Kenne schon einiges aus dem Buch - nur leider wenig Zeit da ich bis über beide Ohren in Klausuren stecke.mfg