Read Das Spiel mit dem Fußball: Interessen, Projektionen und Vereinnahmungen by Jürgen Mittag Online

das-spiel-mit-dem-fussball-interessen-projektionen-und-vereinnahmungen

Fu ball hat sich vor allem im letzten Jahrzehnt zu einem herausragenden Alltagsph nomen entwickelt, das Menschen verbindet, Kommunikation anregt, Integration schafft, Gegens tze zwischen arm und reich abbaut und bisweilen sogar als Ersatzreligion dient F r viele Menschen ist Fu ball nicht mehr allein nur die sch nste Nebensache der Welt , sondern zentraler sinnstiftender Lebensinhalt Vor diesem Hintergrund untersucht der Band die Wechselwirkung zwischen Fu ball und Politik bzw Fu ball und Gesellschaft Wie und in welchem Umfang kann der Fu ball als Projektionsfl che f r politische oder gesellschaftliche Entwicklungen herangezogen werden Ist Fu ball mittlerweile weit mehr als nur noch ein Spiel Welche Wechselwirkung haben Politik und Fu ball in Gegenwart und Geschichte Hinterfragt wird, wie und in welchem Umfang sich die Inanspruchnahme des Fu balls durch die Politik ver ndert hat.Dar ber hinaus untersuchen die Beitr ge des Buches, wie sich angesichts der herausragenden Bedeutung des Fu balls das gesellschaftliche Umfeld ver ndert hat Im Mittelpunkt stehen dabei die Rahmenbedingungen des Mediensystems, die ver nderten Produktionsbedingungen, der Einzug des Fu balls in die Alltags und selbst die Hochkultur Untersucht wird in diesem Zusammenhang vor allem die Frage, wer wen instrumentalisiert Ist der Fu ball verst rkt durch Fernsehsender und Programmmacher, die sich der quotentr chtigen Pr senz bedienen ausschlie lich zum Produkt kommerzieller Interessen geworden oder ist der Fu ball selbst auch Produzent gesellschaftlich kultureller Entwicklungen Das erkenntnisleitende Interesse zielt dabei prim r auf die Entstehungs und Entwicklungsgeschichte des Massenph nomens Fu ball im sozialen Kontext Der Band richtet sich sowohl an das wissenschaftliche Fachpublikum wie auch die interessierte ffentlichkeit....

Title : Das Spiel mit dem Fußball: Interessen, Projektionen und Vereinnahmungen
Author :
Rating :
ISBN : 3898616355
ISBN13 : 978-3898616355
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Klartext 1 Februar 2007
Number of Pages : 267 Pages
File Size : 969 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Spiel mit dem Fußball: Interessen, Projektionen und Vereinnahmungen Reviews

  • Fred Meyer
    2019-12-15 01:52

    Die ernorme Aufmerksamkeit, die der Fußball erfährt, weckt auch außerhalb des sportlichen Bereichs Begehrlichkeiten. Der vorliegende voluminöse Sammelband vereint daher unterschiedliche Aufsätze aus den Bereichen Geschichte, Medien, Kultur und Wirtschaft. Alle machen überdeutlich, dass Fußball mehr als „nur“ ein Spiel sein kann. Zur Zeit vielleicht aktuellstes Beispiel ist der Streit um Sportwetten, bei dem sich ökonomische, sportorganisatorische und politische Interessen gegenüberstehen. Immer wieder lässt sich im Vorfeld von Fußballweltmeisterschaften beobachten, wie das Großereignis vor den Marketingkarren gespannt wird oder für ideologischen Inszenierungen dubioser Machthaber missbraucht wird.