Read Männer auf der Suche. Sieben Schritte zur Befreiung by Steve Biddulph Online

mnner-auf-der-suche-sieben-schritte-zur-befreiung

Die meisten M nner zeigen nicht ihr wahres Gesicht, sie spielen im Grundegenommen den anderen etwas vor, um sich zu sch tzen Diese schwierige Lage der heutigen M nner f hrt der Autor Steve Biddulph auf die industrielle Revolution zur ck, die die M nner ihrer V ter beraubt hat, mit dramatischen Folgen f r ihr Seelenleben und ihre innere Reifung Im Gegensatz zu einer ber Jahrtausende hinweg praktizierten Lebensform wachsen Jungen in der heutigen industrialisierten Welt weitgehend ohne Mentoren, Initiatoren und v terliche F hrung auf, weil die meisten M nner weitgehend aus dem Sozial und Erziehungsleben ausgeschieden sind Trauriges Ergebnis dieser gesellschaftlichen Entwicklung sind Kinder in M nnerk rpern oder M nner, die sich hinter einer verzweifelten Alles klar Fassade verschanzen mit verheerenden Auswirkungen auf Familie und Gesellschaft Steve Biddulph bel sst es aber nicht bei der Analyse des m nnlichen Seelenlebens, vielmehr weist er den Weg aus Isolation, Gef hlsarmut, Angst und Gewaltbereitschaft, ohne in falsch verstandene M nnlichkeiten oder gar in ein Roll Back gegen ber der Frauenbewegung zu verfallen Sieben Schritte sind zu tun, um M nnerleben wieder lebenswert zu machen 1 Das Verh ltnis zum eigenen Vater bereinigen 2 Die Sexualit t als m chtige Quelle des eigenen Wohlbefindens wiederentdecken 3 Das Verh ltnis zum Partner auf eine gleichberechtigte Grundlage stellen 4 Sich aktiv an der Erziehung der eigenen Kinder beteiligen 5 Lernen, echte M nner Freundschaften zu begr nden und zu erhalten 6 Eine Arbeit finden, die wirklich befriedigt 7 Den wilden Geist befreien und in die Freir ume von Spiritualit t und Natur f hren....

Title : Männer auf der Suche. Sieben Schritte zur Befreiung
Author :
Rating :
ISBN : 3895300233
ISBN13 : 978-3895300233
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Beust Vlg., M nchen Dezember 2002
Number of Pages : 268 Pages
File Size : 564 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Männer auf der Suche. Sieben Schritte zur Befreiung Reviews

  • Gisela Schuetze
    2020-02-19 10:49

    ein Buch, dass jeder Vater lesen sollte - keine Belehrung - einfach nur informativ - eine Weiterentwicklung - ein Buch der Superlative

  • None
    2020-01-29 14:48

    Als aktives Mitgleid in einer Berliner Männerorganisation kann ich dieses Buch von Steve Biddulph uneingeschränkt empfehlen. Denn endlich fordert ein kompetenter Autor, daß wir Männer uns nicht immer etwas vorspielen sollen z.B. dieses nervende Wettbewerbsstreben, sondern endlich unser wahres Gesicht zeigen sollen. In sieben Schritten bereitet Biddulph den Weg zu einem lebenswerteren Männerleben vor. Herausgreifen möchte ich hier zwei Punkte, die mir am meisten am Herzen liegen. Es muß für Männer selbstverständlich sein, die Partnerschaft zum Lebenspartner auf eine gleichberechtigte Basis zu stellen und es muß einfach "normal" sein, Männerfreundschaften nicht auf Tennisspielen und Biertrinken zu beschränken, sondern auch auf "über Gefühle sprechen" auszuweiten. Mir hat es einfach Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Ich wünsche diesem Buch viele, viele Leser und Leserinnen!

  • None
    2020-02-04 10:46

    Es ist das Buch, das ich die ganze Zeit gesucht habe, ohne es zu wissen. Ich habe es eher zufaellig auf eine einwoechige Tauchreise mitgenommen. Aus der einen Woche Tauchen wurde eine Woche Besinnung auf mich selbst und meine Vergangenheit. Das Buch ist ein hervorragender Leitfaden, um sich mit den verschiedenen Bereichen seiner eigenen "Maennlichkeit" zu beschaeftigen. Es hat mir ermoeglicht herauszufinden, wer ich bin und was fuer ein Mann ich sein will. Manchmal las ich nur eine Seite und dachte darueber eine halbe Stunde nach. Ich habe mich in meine eigene Vergangenheit begeben und tiefe Gefuehle der Trauer, Schmerzes, Liebe, Lust und Freude empfunden, deren ich gar nicht mehr bewusst war oder die ich verdraengt habe. Ich empfehle jedem Leser, dieses Buch nicht nur zu "ueberlesen", sondern sich Zeit zu nehmen (am besten eine ganze Woche) und einen besinnlichen Ort zu suchen (ich bin nach Dahab/Sinai gefahren).Dieses Buch ist dabei mein Leben zu veraendern.

  • None
    2020-01-31 11:54

    So etwas passiert selten, dass ein Buch einen tief erfaßt und Dinge anrührt, von denen man geglaubt hat sie seien längst verschüttet oder eben nie mehr änderbar. Besonders das Kapitel, in dem Steve Biddulph das Verhältnis von Männern zu ihren Vätern anspricht, hat mich buchstäblich umgehauen. Und ich habe Kontakt zu meinem Vater aufgenommen, wenn auch nur per Brief, denn er ist seit mehr als zwei Jahrzehnten tot. Ich glaube, mein Sohn wird eines Tages sehr viel von dieser Reise in die Vergangenheit profitieren. Ob Mann, ob Frau: Lesen Sie dieses Buch und nichts ist wie zuvor.

  • None
    2020-02-23 08:55

    Auf der Suche nach einem Geschenk bin ich eher zufällig auf dieses Buch gestossen, das mich über den spannenden Schreibstil gleich gepackt hat. Denn nicht nicht nur in der Partnerschaft, sondern gerade im Berufsleben ist man immer wieder mit ehrgeizigen, machtgierigen und gleichzeitig kritikunfähigen und extrem empfindlichen Männern konfrontiert. Steve Biddulph hat mir mit seinem Buch schon die Augen geöffnet, daß hinter diesen "harten Burschen" etwas anders steckt - nämlich die vielen Zwänge, die sie hindern, ihr Leben zu geniessen.

  • None
    2020-02-15 12:29

    Ich sah das Buch bei einem Freund liegen, der es mir nur unter der Bedingung gab, dass er es auch wirklich zurückerhält. Diejenigen unter uns, die sich der offenen Auseinandersetzung mit sich selbst stellen, werden in diesem Buch Dinge beschrieben finden, die so (erschreckend) wahr wie erstaunlich sind. Es hat mir an machen Stellen das Herz zerrissen. Interessant ist die ständige Einbindung anderer Zitate aus Büchern ähnlicher Themenbereiche, die die Aussagen des Autors untermauern sollen.Ich habe mir das Buch auch bestellt, den ich werde es sicherlich noch häufiger in die Hand nehmen, um mir bestimmte Stellen erneut in Erinnerung zu rufen, die mir in meinem weiteren Leben helfen werden.

  • pebe
    2020-01-28 15:40

    Wenn es für mich ein Buch für Männer gibt, ist dieses. Es trifft die Themen, ohne den Ausflug in die sentimentale Betroffenheit, die Männer früher oder später bewegen. Ein guter Beitrag zur Emanzipation der Männer nach der männlichen Unschärfe der letzten 20 Jahre. Nach der genußvollen und nachdenklichen Lektüre des Buches, war ich so richtig vom Stolz gefüllt ein Mann zu sein und sehe all die anderen Männer mit veränderten, liebevolleren Augen.

  • None
    2020-02-16 08:36

    Stephe Biddulph schreibt ein bewegendes Buch über das Mannsein jenseits von Softies und Machogehabe. Es ist direkt, optimistisch und berührend, ohne jemals in Betroffenheitslyrik auszuarten. Er betont die Wichtigkeit der Väter, die einem Jungen erst ermöglichen zum Mann zu werden. Absolut zu empfehlen!!