Read Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee (Der Weg ist das Ziel) by Hartmut Engel Online

schweiz-jakobsweg-vom-bodensee-zum-genfersee-der-weg-ist-das-ziel

Das Pilgern nach Santiago de Compostela hat auch in der Schweiz eine lange Tradition Auf zahlreichen Wegen und aus den verschiedensten Orten brachen Menschen Richtung Santiago de Compostela auf In diesem F hrer wird der Jakobsweg, oder die Via Jacobi, wie er im franz sischsprachigen Teil hei t, in sechs Abschnitten beschrieben Den Anfang macht die Ostschweiz mit drei m glichen Startpunkten Konstanz und Rorschach am Bodensee sowie Oberriet an der sterreichischen Grenze, wo vor allem Pilger aus Tirol in die Schweiz gelangen Es folgt die Innerschweiz mit den h chsten Pass berg ngen der Schweizer Jakobswege, die h her sind als sonst keiner n rdlich der Pyren en Anschlie end wandern Sie durch das Berner Oberland dicht am Rand der Alpen und dem Thuner und Brienzersee entlang, zwei Gew sser, die ihresgleichen suchen Danach f hrt der Weg vom Fu der Alpen fort und durch den Naturpark Gantrisch bis ins Schwarzenburger Land Auf dem Abschnitt durch das Freiburger Mittelland gelangen Sie in die mittelalterliche Stadt Fribourg, die allein schon eine Reise wert ist Hier berschreiten Sie auch die Sprachgrenze und m ssen sich nun auf Franz sisch verst ndigen Der Weg der Romandie bringt Sie schlie lich durch die Westschweiz ber Lausanne entlang des Genfersees nach Genf, wo Sie Anschluss an die Via Gebennensis haben, die durch Frankreich zum historischen Pilgerzentrum Le Puy en Velay f hrt Zu jeder der Etappen gibt es hilfreiche Empfehlungen f r Unterkunftsm glichkeiten und Hinweise zu Verkehrsverbindungen Interessante Informationen zu Natur und Landschaft sowie zu Kultur und Geschichte der Region erg nzen die Beschreibung, Karten und H henprofile helfen bei der Orientierung Das handliche und leichte Format macht den Pilgerf hrer zus tzlich zu einem praktischen Wegbegleiter....

Title : Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee (Der Weg ist das Ziel)
Author :
Rating :
ISBN : 9783866865563
ISBN13 : 978-3866865563
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Conrad Stein Verlag Auflage 10., berab und erw Aufl 7 Mai 2018
Number of Pages : 288 Seiten
File Size : 792 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schweiz: Jakobsweg vom Bodensee zum Genfersee (Der Weg ist das Ziel) Reviews

  • VK
    2020-01-30 11:26

    Ein Stern Abzug da mir das Buch von München bis zum Bodensee besser gefallen hat. Ansonsten eine tolle Wegbeschreibung mit schönen Hintergrundinfos. Der Schweizer Jakobsweg ist aber auch so gut ausgezeichnet, dass man ohne Buch zurecht kommt.

  • CW
    2020-01-26 09:14

    Der Reiseführer bietet eine gute Grundlage für die Planung und Vorbereitung bzw. dann auch fürs Pilgern. Das Format ist handlich und passt zB gut in meine Bauchtasche. Somit ist der Führer immer griffbereit. Die Wegbeschreibung braucht man eigentlich nicht, da der Weg in der Schweiz ausgezeichnet markiert ist. Hilfreich ist die Beschreibung aber oftmals, für den Weg in bzw. aus größeren Städten. Gut sind die Unterkunftsinformationen in Kombination mit der Website [...] und ich fand die ergänzenden Informationen zu Sehenswürdigkeiten bzw. Informationen hilfreich. Insgesamt nur ein Stern Abzug weil ein paar mehr Unterkunftsinfos hilfreich wären bzw. teilweise die Einteilung der Etappen für mich nicht wirklich sinnvoll erscheint. Der Vorteil beim Outdoor im Unterschied zum Rother ist für mich hier aber, dass man die Etappenvorschläge gut selbst abwandeln und an die eigene Fitness- bzw. Tagesplanung anpassen kann. Eindeutige Kaufempfehlung an alle, die planen auf der Via Jacobi zu pilgern!

  • Hans Glück
    2020-01-31 09:30

    Ich habe mir alle 5 erforderlichen Outdoor Bücher zugelegt, um mir einen Überblick des Weges von der Haustür bis nach Santiago zu verschaffen.Mitnehmen kann ich sie aus Gewichrts- und Volumengründen natürlich nicht. Hinzu kommen die nur für die Schweiz empfohlenen 17 Karten.Hey, schon mal was von E-Book und GPS gehört?Wird in den Büchern nicht einmal erwähnt!Die Wegbeschreibunng lautet dann z.B. "hinter der Brücke geht es zunächst durch einen Mischwald und später über Wiesenland aufwärts".Wuff, ob ich danach ankomme, wo ich hin will?Ein zeitgemäßer Reiseführer sollte einen Treck zum download bieten, mit Beschreibung der wichtigen Wegpunkte.Der wichtigen, nicht jede Hütte, Kirche Burg oder Museum. Wenn ich mich dafür interessiere, fahr ich mit dem Auto und nehme mir die entsprechende Zeit.Die zwei Sterne gebe ich für die Empfehlung der Herbergen.