Read Max Matheis und die tiefbraunen Flecken auf seiner weißblauen Heimatweste: Kommentierte Dokumentation der nationalistischen und NS-Texte des Passauer ... (1894-1984) aus den Jahren 1909 bis 1978 by Hans Göttler Online

max-matheis-und-die-tiefbraunen-flecken-auf-seiner-weissblauen-heimatweste-kommentierte-dokumentation-der-nationalistischen-und-ns-texte-des-passauer-1894-1984-aus-den-jahren-1909-bis-1978

Kommentierte Dokumentation der nationalistischen und NS Texte des Passauer Heimatdichters 1894 1984 aus den Jahren 1909 bis 1978Max Matheis 1894 1984 , seit April 1935 Lehrer in Passau, wurde schon am 01.05.1933 Mitglied der NSDAP, sp ter der SA, Kreiskulturwart von Wegscheid und Mitarbeiter im Sicherheitsdienst SD der SS Seine Ehefrau trat zum 01.05.1937 in die Nazi Partei ein.Neben Heimat und Mundartliteratur schrieb er Texte f r die NS Partei mit Huldigungen auf Hitler, durchsetzt mit antisemitischen Passagen, Kriegsgedichte gegen das polnische Volk, die stark im Einklang mit der NS Germanisierungspolitik s Peter Longerich, Hitler Biographie 2015, Seite 696 ff jener Zeit standen und f gte sich noch im Sommer 1944 mit seinem St ck Der Kohlenklau wird heut erschlagen literarisch in den Endkampf ein Nach Kriegsende und einem Jahr Internierung gelang es ihm 1947, die urspr ngliche Einstufung durch die Spruchkammer in die Gruppe II der Belasteten Aktivisten in die Gruppe IV der Mitl ufer zu erreichen, vor allem auch dadurch, dass er alle seine NS Texte verheimlichte und das politisch kulturelle Passau dazu schwieg So konnte Matheis wieder als Lehrer und Schriftsteller t tig sein, er wurde hochdekoriert mit Orden und Ehrenzeichen die braunen Flecken auf seiner wei blauen Heimatweste blieben verborgen, er u erte sich in keiner Weise dazu, hob aber penibel alle Texte aus jener Zeit auf, verzeichnete sie ohne jeden Kommentar in seinem Werkverzeichnis und schaffte es sogar, den einen oder anderen braun gef rbten Beitrag noch einmal in verschiedenen Publikationsorganen unterzubringen Schon zu Lebzeiten wurde dem Ehrenb rger der Stadt Passau eine Stra e gewidmet nach seinem Tod wurde sein Name auf dem st dtischen Ehrenmal im Innstadtfriedhof f r die Wohlt ter der Stadt aufgenommen....

Title : Max Matheis und die tiefbraunen Flecken auf seiner weißblauen Heimatweste: Kommentierte Dokumentation der nationalistischen und NS-Texte des Passauer ... (1894-1984) aus den Jahren 1909 bis 1978
Author :
Rating :
ISBN : 9783865121394
ISBN13 : 978-3865121394
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Morsak Auflage 1 11 M rz 2016
Number of Pages : 401 Pages
File Size : 598 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Max Matheis und die tiefbraunen Flecken auf seiner weißblauen Heimatweste: Kommentierte Dokumentation der nationalistischen und NS-Texte des Passauer ... (1894-1984) aus den Jahren 1909 bis 1978 Reviews

  • Max aus Winterhausen
    2020-02-04 17:46

    Ein Passauer Universitätslehrer zitiert aus dem Werk eines in Niederbayern verehrten und dekorierten sog. Heimatdichters und entlarvt ihn hierbei als während der NS-Zeit aktiven Militaristen und Nazi, der sich auch nach 45 nicht von dem braunen Dreck distanzierte, und der - und das ist das Erschreckenste - gerade wegen seiner Gesinnung nach wie vor beliebt ist. Göttler macht klar, dass wer sich zu Matheis bekennt, und dafür ist, dass nach ihm Straßen benannt bleiben, sich mit dem Satz "So rief uns Gott mit Hitlers Stimme" identifiziert.