Read Schläge der Lust | Erotischer SM-Roman (Alexandra Gehring Roman) by Alexandra Gehring Online

schlge-der-lust-erotischer-sm-roman-alexandra-gehring-roman

Schl ge der LustDas Bestrafen durch die Peitsche wird als Sexpraktik verwendet, um sexuelle Lust zu erzeugen und zu empfinden.Vanessa sehnt sich nach Unterwerfung und bekommt eine Erziehung zur devoten Sub.Bei ihrem ersten BlindDate wird sie gleich psychisch und k rperlich an ihre Grenzen gef hrt.Ihr Aufwachen aus dem Alltagstrott und das Aufbrechen von Tabus ver ndern ihr Leben.Doch kann sie all den Forderungen ihres Herrn entsprechen Leseprobe Das Licht im Raum war an Davon musste sie aufgewacht sein Erschrocken zuckte sie zusammen.Auf einem Stuhl sa ein ihr unbekannter Mann Er hatte sie anscheinend schon einige Zeit beobachtet.Hi, ich bin Erik, sagte er.Ich will sofort mit Alexander sprechen, und zwar nur mit ihm , rief Vanessa dem Mann entgegen.Ich w rde an deiner Stelle lieber keine solche Forderungen stellen und mich zusammenrei en Er packte sie grob an den Oberarmen, sch ttelte sie leicht, ging nahe mit seinem Gesicht an ihres und lie keinen Zweifel dar ber, wer hier das Sagen hatte Vorsicht, mein M del Ich bestimme, was wir hier machen Verstehst du Du bist doch freiwillig hier, und du wei t auch, warum und wozu Jetzt will ich dich ficken Und komm ja nicht auf dumme Gedanken Du willst es doch Ihr Votzen seid alle gleich ngstlich und irritiert blickte sie ihn an.Jetzt zeig mir, dass du es wert bist, hier zu sein Wenn du ab sofort mitspielst, behandle ich dich gut Ich kann aber auch anders Lass es nicht darauf ankommen Hast du mich verstanden Gib mir gef lligst eine Antwort Sie nickte leicht, und gab leise mit trotziger Stimme die gew nschte Antwort Ich habe verstanden.Leg dich auf den R cken, spreiz die Beine, zeig mir deine Votze Zeig mir, dass du ein geiles M del bist Mach jetzt Ich sage das nicht zweimal Ihr war bewusst, dass sie freiwillig hier war, dass sie das Abenteuer eingegangen war Jetzt erlebte sie es, wenn auch etwas anders als erwartet.Sie spreizte ihre Beine, zeigte ihm, was er sehen wollte.Mach deine Beine weiter auseinander Los jetzt Nimm deine H nde zu Hilfe, zieh deine Beine zur ck.Langsam befolgte sie seine Anordnung, wusste, wie offen sie sich ihm darbot Er betrachtete sie eine ganze Weile, erg tzte sich sichtlich an dem Anblick, nahm ihre Beine und dr ckte sie noch etwas weiter auseinander.Das sieht doch schon mal ganz gut aus Dreh dich jetzt um, pr sentiere mir dein Hinterteil, sch n den Kopf nach unten.Er dr ckte ihren Kopf in die Matratze, deutlich streckte sie ihm ihren Arsch entgegen Er zog die Arschbacken etwas auseinander, begutachtete ihre Rosette, ihre Votze Sieht alles passabel aus, scheinst eng gebaut zu sein Da werden wir noch viel Spa mit dir haben Dann fuhr er mit den Fingern durch ihre Votze.Sie war tats chlich schon leicht nass, was sie richtig rgerte.Immer das Gleiche mit euch Ficks uen Erst sich str uben aber das hier spricht eine deutliche Sprache.Er hielt seine nassen Finger ein paar Zentimeter vor ihre Augen, griff nochmals an ihre Votze, holte mehr Saft.Kopf hoch Er bestrich mit den nassen Fingern ihre Lippen So hast du wenigstens auch etwas davon Schon jetzt eine nasse Votze Zynisch betonte er den letzten Satz.Dann dr ckte er ihren Kopf wieder in die Matratze Als N chstes schlug er ihr mit der flachen Hand auf die Arschbacken, das klatschende Ger usch erf llte den Raum.So muss man mit euch umgehen, diese Sprache versteht ihr.Weitere Schl ge folgten....

Title : Schläge der Lust | Erotischer SM-Roman (Alexandra Gehring Roman)
Author :
Rating :
ISBN : 3862776328
ISBN13 : 978-3862776320
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : blue panther books Auflage 1., verb Aufl 31 Mai 2017
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 567 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schläge der Lust | Erotischer SM-Roman (Alexandra Gehring Roman) Reviews

  • Commerzbank
    2020-03-30 22:43

    Diese Lieteratur muss man moegen sich darauf einlassen. Herrliches Kopfkino dabei laufen lassen. Sehr fliessender Schreibstiel und spannend geschrieben. Toll hat mir sehr gefallen. Zu empfehlen .

  • dreamlady66
    2020-03-05 03:43

    (Inhalt übernommen)Das Bestrafen durch die Peitsche wird als Sexpraktik verwendet, um sexuelle Lust zu erzeugen und zu empfinden.Vanessa sehnt sich nach Unterwerfung und bekommt eine Erziehung zur devoten Sub. Bei ihrem ersten BlindDate wird sie gleich psychisch und körperlich an ihre Grenzen geführt. Ihr Aufwachen aus dem Alltagstrott und das Aufbrechen von Tabus verändern ihr Leben. Doch kann sie all den Forderungen ihres Herrn entsprechen?Zur Autorin:Die Autorin des Romans "Die Abrichtung" schreibt unter ihrem Pseudonym Alexandra Gehring.Sie lebt imsüdwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf.Da sie selbst SM lebt und darin eine Welt für sichentdeckt hat, begann sie ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erster Roman "Die Abrichtung" entstanden.Auch in ihrem zweiten Roman "Schläge der Lust" ist manches Erlebte in eine fiktive Romanhandlung eingeflossen.Schreibstil/Fazit:DANKE (erneut) an bpb für Eure Zusage & Teilnahme an dieser kleinen, aber exquisiten Leserrunde (mit Autorenbeteiligung), die uns hier auf 224 Seiten einen Einblick in die sm-Welt gab - eine härtere gar intensivere & auch intimere Szenerie wurde präsentiert.Da ich selbst hier mal bereits kurzzeitig eintauchte, war mir Manches geschriebene nicht unbekannt & ich wusste, auf welches Zauberwerk der Gefühle, Leidenschaften aber auch Grenzerfahrungen von einer SUB - in Ausbildung - ich mich hier begab, oft mit unterschiedlichen Protagonisten & Settings - der Schreibstil ist direkt & knallhart, oft auch vulgär & passte für mich einfach gut hierher. Viele Spielvarianten wurden vorgestellt & auch praktiziert!Dennoch ist es kein erotisches Buch nur für Zwischendurch & nicht für Jedermann - denn, es zeigte definitiv härtere Gangarten auf, auf die man sich einlassen kann, aber nicht muss...!Dir & Deiner kreativen Feder wünsche ich weiterhin alles Gute!

  • Maike B.
    2020-04-05 01:40

    Der Roman hat mir sehr gut gefallen, die Wortwahl ist deftig und mehr als deutlich. Hier kommen SM Liebhaber voll auf ihre Kosten. Die Handlung, vor allem das Blind Date, fand ich sehr realistisch und machte mich neugierig auf alles Weitere. Die SM Sessions im Mittelteil waren nach meinem Geschmack etwas zu viel, dennoch hat mich der Roman insgesamt überzeugt und deshalb von mir 5 Sterne!!

  • A.T.
    2020-04-03 02:20

    Der Roman, Schläge Der Lust, geschrieben von Alexandra Gehring, handelt von der Protagonistin Vanessa.  Sie ist 43 Jahre alt  und lebt geschieden. Durch ihre beste Freundin Jessica kommt Vanessa zum Thema BDSM und meldet sich bei Foren an. Dadurch merkt sie ,dass sie mehr erleben möchte.  Kurze Zeit später lernt sie im Forum Alexander kennen und möchte mit ihn ein sexuelles Abendteuer eingehen und sich ihn unterwerfen, als seine Sub. Sie treffen sich auf ein erstes Blind Date, dabei wurden nur Alter und ein paar Erkennungsmerkmale ausgetauscht.  Vanessa und Alexander haben ein längeres Wochenende in seinem Haus verabredet,. Er ist dominant und fordert ein devote Sub. Sie muss sich seinen Wortlauten und Befehlen beugen. Dabei läuft die Handlung jedoch anders als Gedacht.  Sie hat eine schwere Zeit, welche ihr trotzdem Lust bereitet. In der Ausbildung zur Sub, spielen viele Personen eine Rolle unter anderen Erik, Jana , Constantin und viele mehr.  Ich möchte nicht zu viel Spoilern daher lest die Geschichte selbst^^Zum Schreibstil : Ab der ersten Seite taucht man gleich in die Handlung . Es wird in der Erzählperspektive geschrieben. Die einzelnen Kapitel sind spannend und unvorhersehbar geschrieben. Wenn man denkt schlimmer kann es nicht werden, kommt nochmal eine Sahnehäubchen oben drauf. Das Buch lässt sich an sich flüssig und schnell lesen, wenn man mit den Handlungen klar kommt und nicht wie ich öfters eine Pause benötigt. Das Buch ist sehr "schmutzig" geschrieben und die Erniedrigung der Sub kommt nicht zu kurz. Daher musste ich viel schlucken und fand es Frauenabwertend, womit ich nicht klar komme steigert hingegen Vanessa ihre Lust immer mehr. Ich mag Erotikromane, aber von Romanik ist hier nichts zu finden.  Die Orte und Schauplätze waren gut beschrieben und daher gut vorstellbar. Ebenso waren Vanessas Gedanken so beschrieben, dass man wusste, was sie fühlt.Ich hätte jedoch eher eine Geschichte zwischen Alexander und Vanessa erwartet und bevorzugt. Es geht im Buch fast ausschließlich um erotische Geschehnisse ,jedoch zwischen Vanessa und anderen Personen.Vanessa wurde zwar nie direkt gegen ihren Willen abgerichtet, jedoch ist das Buch meiner Meinung nichts für Erotikfans, sondern nur was für Hardcore SM Fans. Die Begriffe und Tätigkeiten klingen so hart, dass man sich nicht in die Protagonistin hineinversetzen möchte, denn dann wäre die nächste Brücke der einzige Ausweg, daher nichts für zartbesaitete.Das Buch hat seine eigene erotische Welt .Meiner Meinung nach war das Buch für mich persönlich einen Versuch wert, jedoch habe ich etwas anderes erwartet. Ich mag Erotikbücher und diese sollten keinen Blümchensex beinhalten, dieses Buch war mir jedoch persönlich zu hart und die Wortwahl wie Mundvotze ,Fickloch etc sind für mich nur abwertend und Ausdrücke, daher anturnend.Ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen. Gebe dem Buch jedoch 4 Sterne, da es spannend ist, Schreibstil klasse, nur nichts für Leute wie mich die nicht in  dieses Milieu passen und ein paar Arschhiebe und Fesselspielchen kennen.Aber 100 % eine Erfahrung wert für Leser die mehr zum Thema SM und Unterwerfung wissen möchten .