Read Das Weidenbaubuch: Die Kunst, lebende Bauwerke zu gestalten by Micky Remann Online

das-weidenbaubuch-die-kunst-lebende-bauwerke-zu-gestalten

ber den Autor und weitere Mitwirkendegeboren 1951 in Frankfurt Multimediak nstler, Mitinitiator von Projekten wie dem Auerworldpalast und Erfinder von Liquid Sound Autor von B chern wie Der Globaltrottel , SolarPerplexus und Ozeandertaler Kulturdirektor der Toskana Therme Bad Sulza und der Liquidrom Therme Berlin Lebt in Auerstedt Toskana des Ostens.geboren 1947, Studium der Architektur in Ulm, New York und Stuttgart, Dipl Ing Arch Lehrt tigkeit f r experimentelles Bauen, Universit t Stuttgart Gr ndung der Baukunstgruppe SANFTE STRUKTUREN Aufbau des Ateliers im Wald am Bodensee Schwerpunkte Entwicklung sozialer und kollektiver Bauweisen mit Naturmaterialien, Bau und Kunstaktionen, Bauspielpl tze f r Erwachsene, Gestalten und Bauen mit Weidenruten Seit 1989 Gestalten und Konstruieren mit Bambus Ver ffentlichung zahlreicher Sachb cher zum Thema Natur und Baukunst....

Title : Das Weidenbaubuch: Die Kunst, lebende Bauwerke zu gestalten
Author :
Rating :
ISBN : 9783855026494
ISBN13 : 978-3855026494
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : AT Verlag Auflage 4 1 Mai 1999
Number of Pages : 502 Pages
File Size : 898 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Weidenbaubuch: Die Kunst, lebende Bauwerke zu gestalten Reviews

  • ME
    2020-03-18 14:11

    Tolles Buch, mit vielen Bildern und Anleitungen, falls man selber mit dem Weidenbau experimentieren möchte. Viele schöne Anregungen für eigene Ideen und passende Texte, für mich als Nicht-Gärtnerin genau richtig! Mir gefällt es sehr gut.

  • Hans
    2020-03-26 15:26

    Ein Buch für kreative, neugierige und interessierte Naturfreunde.Was man doch alles so aus Weiden bauen kann.Sehr gut und zu empfehlen.

  • None
    2020-03-11 09:19

    Dieses Buch zeigt mit eindrucksvollen Bildern und teilweise poetisch anmutenden Texten, was man aus Weidenruten alles bauen kann. An vielfältigen Beispielen wird gezeigt, dass Weidenbauen nicht nur aktiver Umweltschutz sondern auch die Begegnung zwischen Kulturen sein kann und ist.Leider sind die Texte spärlich und teilweise nervt die uneingeschränkte Glorifizierung des Weidenbaus. Die Idee Weidenbauten mit Ufos zu verlgeichen und gleichzusetzen fasziniert den Autor so sehr, dass er sie über sechs Seiten auswalzt. Dabei spricht doch die urgewaltige Schönheit der Weidennaturbauten für sich und badarf überhaupt keiner Beweise ihrer Aktualität.Die Anleitungen begrenzen sich auf kleine unkommentierte Zeichnungen. In einer Art Interview, durchgeführt von einer bauwütigen Familie, beantwortet "Weidenbauguru" Marcel Kalberer viele Fragen zur praktischen Umsetzung. Die Antworten sind jeodch wiederum sehr allgemein gehalten. Sie lassen sich natürlich auf jedes Weidenbauprojekt übertragen doch hätte ein konkretes Beispiel mit praktischer Schritt-für-Schritt-Anleitung wesentlich zu noch besserem Verständnis beitragen können. Auch ein ausführlicher Überblick über die brauchbarsten Weidenarten mit Photos und Beschreibungen hätte nicht geschadet.Vielleicht liegt aber grade in der Allgemeinheit der Texte die stärke des Buches. Sie ist ein Appel an unsere Phantasie und sie unterstreicht die Vielseitigkeit des Weidenbauens. Ein Weidenbauwerk kann überall verwirklicht werden, wo es Weiden gibt. Egal um welche Weidenart es sich handelt.

  • None
    2020-03-13 13:08

    Eigentlich sind Titel und Untertitel schuld daran, dass das an sich schöne Buch keine volle Punktzahl von mir erhählt. Der jetzige Titel "Weidenbaubuch" suggeriert, dass es sich um ein praktisches Handbuch handelt, aus dem man lernen kann, mit "Weiden" zu "bauen". Dies ist leider nicht der Fall. Das Buch zeigt, "was" man alles bauen kann, aber nicht "wie" man es bauen kann. Eigentlich hätte es "Weidenbaumbuch" heißen müssen, denn es ist ein schönes Bilderbuch, das durchaus zum Kreativwerden anregt. Es enthält aber wenige Objekte, die man im eigenen kleinen Garten mit beschränkten Mitteln herstellen könnte. Der Auerworldpalast ist sehr beeindruckend, ebenso wie die anderen gigantischen Bauwerke, und schön anzusehen sind sie auch alle. Wenn Sie aber nach einem Anleitungsbuch zum Weidenbau für Einsteiger suchen, ist dies leider nicht das richtige Buch. Ich hoffe sehr, dass Marcel noch einmal ein Praxisbuch für den Durchschnittsbürger schreibt, in welchem er dem bauwütigen Laien seinen schier unermesslichen Erfahrungsreichtum zur Verfügung stellt.

  • None
    2020-03-26 13:08

    meine frau und ich haben nach den ausführlichen bauanweisungen des autors im eigenen garten einen kriechgang und die kinder danach ganz alleine ein tolles iglu gepflanzt. das buch hat mit seinem ausführlichen frage- und antwortteil alles erklärt was wir wissen mussten. ein tolles handbuch mit noch tolleren bildern. ein lieblingsbuch für die ganze familie, das einem keine ruhe lässt bis man es selber ausprobiert hat. ein schönes und äusserst anregendes handbuch für den weidenbau mit hunderten von kleinen und grossen baumwerken. wir können es allen angehenden laien wie uns bestens empfehlen.