Read Bretagne 2012 / Brittany 2012 by Weingarten Online

bretagne-2012-brittany-2012

Wilde K sten, schroffe Felsen, malerische D rfer Trotz ihrer Rauheit ist die Bretagne eine Landschaft, die ihre Besucher unweigerlich in ihren Bann zieht Davon wei auch Norbert Kustos zu erz hlen, dessen Fotografien einer Liebeserkl rung...

Title : Bretagne 2012 / Brittany 2012
Author :
Rating :
ISBN : 3840052742
ISBN13 : 978-3840052743
Format Type : PDF
Language : Deutsch, Englisch, Französisch
Publisher : KV H Verlag 1 Mai 2011
Number of Pages : 281 Pages
File Size : 884 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Bretagne 2012 / Brittany 2012 Reviews

  • Stefan Erlemann
    2020-02-04 09:14

    Wer liebt sie nicht, die Bretagne, die im äußersten Westen Frankreichs jährlich Millionen Touristen beherbergt und die mit herrlichen Küsten und wunderschönen Stränden, aber auch mit Sehenswürdigkeiten lockt, die einzigartig auf der Welt sind?Der Kalender "Bretagne" von Norbert Koustos versucht den Charakter dieses Landes einzufangen und dem Betrachter näherzubringen. Die zwölf großformatigen Aufnahmen zeigen gleich zweimal Ansichten von Ploumanac'h an der Côte de Granit rose, den Pointe de Pen-hir und den Plage de Pen Had auf der Presqu'ile de Crozon, Meneham, den Phare Mez du Goëlo, das Cap Fréhel an der Côte d'Émeraude, Port-Navalo am Golfe de Morbihan, Bréca im Marais de Grande Brière, Le Ménec in Carnac, Anse de Pors Scaff an der Côte de Ajoncs und Quiberon an der Côte sauvage.Unter dem jeweiligen Bild ist das zweizeilige Kalendarium angeordnet. In drei Sprachen sind die Wochentage vermerkt, einzig die Sonntage und einige Feiertage sind durch fetteren Druck hervorgehoben. Weitere Informationen ' etwa über den abgebildeten Ort oder den Fotografen finden sich nicht.Wer die Bretagne kennt, wird diesen Kalender lieben. Genau diese Orte haben sich im Gedächtnis eingebrannt oder wollen dringend besucht werden. Auch wenn das Bild eines Hauses in der Grande Brière oder des Hafens oder des Hafens Port-Navalo nicht so recht zu den übrigen zehn Landschaftsaufnahmen passen wollen, erfüllt den Betrachter doch jedes der von Norbert Koustas fotografierten Orte mit Sehnsucht.Der in exzellenter Druckqualität und einfachem aber gelungenem Layout hergestellte Kalender lässt kaum Wünsche offen. Zwar wäre ein kurzer Text über den Fotografen und einige Sätze über die abgebildeten Orte ganz nett, doch schmälert das nicht die Wirkung dieser wunderschönen Aufnahmen. Zu einem günstigen Preis kann man sich Ansichten einiger der traumhaftesten Urlaubsorte nach Hause holen und das ganze Jahr davon träumen, bald wieder die Wirklichkeit mit den zweifellos romantisierenden Bildern vergleichen zu können.Stefan Erlemann