Read Wer die Lilie träumt by Maggie Stiefvater Online

wer-die-lilie-trumt

Mit jedem Tag, den Blue mit Gansey verbringt, f llt es ihr schwerer, sich nicht in ihn zu verlieben obwohl sie wei , dass ein Kuss von ihr der Grund f r seinen nahen Tod sein k nnte Sie ist fasziniert von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem verschwundenen K nig Glendower, und in der knisternden Hitze des Sommers kommen Blue, Gansey und die Raven Boys diesem Ziel immer n her Vor allem Ronans F higkeit, Gegenst nde aus seinen Tr umen in die reale Welt zu bringen, l sst die L sung greifbar werden Doch das Spiel mit der Traumwelt ist gef hrlich und Blue und ihre Freunde sind nicht die Einzigen, die sich ihre W nsche herbeitr umen wollen Albtr ume, die zum Leben erwachen, charmante Auftragskiller und eine verbotene Liebe Meisterhaft kombiniert Spiegel Bestsellerautorin Maggie Stiefvater die lebendige Schilderung der Realit t mit bernat rlichen Elementen und schafft so eine fesselnde Geschichte, die ihre Leser von der ersten Seite an begeistern wird Wer die Lilie tr umt ist der zweite von vier B nden Der Vorg ngertitel lautet Wen der Rabe ruft Mehr Infos zu Buch und Autorin unter www.maggiestiefvater.de...

Title : Wer die Lilie träumt
Author :
Rating :
ISBN : 3839001544
ISBN13 : 978-3839001547
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : script5 Auflage 1 15 September 2014
Number of Pages : 502 Pages
File Size : 977 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wer die Lilie träumt Reviews

  • Nikki
    2020-03-14 00:00

    So spannend und faszinierend Teil 1 auch war, es ist immer wieder schade, dass viele Autoren es einfach nicht schaffen, diese Spannung mit in ihre Fortsetzung zu nehmen.Meiner Meinung nach hätte es vollkommen gereicht, wenn Maggie Stiefvater die Geschichte lediglich von den Raven Boys und Blue handeln gelassen hätte. Aber so kommen noch mehr Charaktere hinzu und so setzt es sich ja auch im dritten und vierten Band fort. Muss das wirklich sein? Blue, ihre Verwandtschaft, die vier Raven Boys - das sind bereits so starke und tolle Charaktere, es hätte vollkommen ausgereicht, wenn sich diese Menschen auf die Suche nach Glendower begeben hätten und damit hätte sich alles.Stattdessen liest man plötzlich über einen gewissen Grauen Mann, der mir allerdings noch halbwegs sympathisch war. Aber so toll ausgebaut, wie Blue und die Jungs, war er lange nicht und auch alle anderen Personen, die Maggie Stiefvater unbedingt noch mit einbringen musste, wurden eher oberflächlich skizziert. Und mal ehrlich: Diese Beziehung zwischen Maura und dem Grauen Mann? Oh Mann, das war mir erst mal so was von egal, mal abgesehen davon, dass ich ihnen diese ganze Geschichte auch zu Null Prozent abgekauft habe. Ich dachte mir die ganze Zeit nur: Aha okay, können wir jetzt vielleicht wieder mit Blue, Gansey und den anderen weitermachen, bitte?Okay, es gab mehr Ronan. Aber einen Ronan, der gerade einen ganz schönen Ego-Trip abgezogen hat, ohne Rücksicht auf Verluste. Es war einfach nur nervig.Daher zwei Sterne Abzug für einen nervigen Ronan und Nebencharaktere, die nicht hätten sein müssen, um die Geschichte voranzutreiben.

  • Mondenkind
    2020-04-03 23:01

    Der zweite Teil ist genauso gut wie der Erste. Ich bin begeistert und freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil.Ich liebe Maggie Stiefvaters Schreibstil. Die Charaktere sind aussergewöhnlich, interessant und die Geschichte ist mit nichts zu vergleichen was ich jemals schon gelesen haben.Fazit: Aussergewöhnlicher Fantasy-Roman, mit tollen Charakteren, viel Spannung und einem schönen Schreibstil.

  • Mella
    2020-03-29 17:58

    Der erste Band hatte mich bereits so gefesselt dass ich mir sofort mit Abschluss der letzten Seite Band 2 gekauft habe. Und ich bereue nichts. Wie beim ersten Teil ein absolut tolles fesselndes Buch, super Schreibweise und klasse Story. Ein Muss für Genre-Fans. Und was soll ich sagen - genau wie beim ersten Mal habe ich mir sofort Teil 3 besorgt

  • Lindwurm
    2020-03-30 22:46

    Zweiter Band der Raven Boys Trilogie.Sehr schön geschrieben, teils aus der Perspektive von Blue, teils aus der der Jungs - liest sich flüssig ... ich kann die Leute nicht verstehen, die die Charaktere zu unübersichtlich sind. So schwer ist das ja nun nicht, ein Mädchen und drei Jungs im Kopf zu behalten, der Rest sind ja nur Nebenfiguren. Spannende Geschichte für alle, die Maggie Stiefvaters Stil mögen; nicht einzeln zu verstehen, ersten Band unbedingt zuerst lesen. Band 3 bisher nur auf englisch erschienen.

  • Tatjana Epp
    2020-03-07 17:45

    Diese Bewertung habe ich gewählt ,weil auch dieses mal mich die Autorin mit den Ereignissen in Henrietta völlig überrascht hat.Jedoch hätte man an manchen Stellen (meiner Meinung nach)nicht unbedingt so genau auf die Ereignisse eingehen müssen, allerdings habe ich das an anderen Stellen vermisst. Jedenfalls bin ich mir sicher das wir auf den nächsten Teil gespannt sein können. Hiermit empfehle ich dieses Buch auch den Lesern die vielleicht eigentlich nicht so gerne so eine Art von Buch lesen.

  • E.S.
    2020-03-25 18:53

    Diese Bücher sind sooo toll und ich kann es kaum erwarten bis der nächste Band erscheint! Wenn man sie noch einmal liest, entdeckt man noch viel mehr Details und Dinge, die man zuvor übersehen hat. Einfach toll!

  • Amazon-Kunde
    2020-03-10 17:01

    Gelungene Fortsetzung mit neuer Spannung und ich freue mich schon sehr auf den nächsten teil!Maggie Stiefvater schreibt tollZu empfehlen

  • Anja Engelhardt
    2020-03-24 20:58

    Dieses Buch ist eigentlich wie alle Bücher der Autorin Maggie Stiefvater,ich kaufe sie meiner Tochter ungesehen und ohne mich vorher über das Buch zu informieren.