Read Elementare Stochastik: Ein Lernbuch - von Studierenden mitentwickelt by Ehrhard Behrends Online

elementare-stochastik-ein-lernbuch-von-studierenden-mitentwickelt

In diesem Lehrbuch kommen die wichtigsten Konzepte der elementaren Stochastik vor, und es wird klar, dass sie eine enge Beziehung zum wirklichen Leben haben Es ist kein trockenes Lehrbuch, sondern es enth lt neben dem Lehrstoff viele erg nzende Bemerkungen und Bilder zur Illustration Man kann sich einige der behandeltenThemen auch durch kleine Computerprogramme visualisieren lassen, die auf der zum Buch geh rigen Internetseite zur Verf gung gestellt werden Das Buch ist auch zum Selbststudium gut geeignet Alle neuen Begriffe werden ausf hrlich motiviert, die Beweisstrukturen werden so transparent wie m glich gemacht An der Entstehung des Buches hat eine Gruppe von Studierenden intensiv mitgearbeitet....

Title : Elementare Stochastik: Ein Lernbuch - von Studierenden mitentwickelt
Author :
Rating :
ISBN : 3834819395
ISBN13 : 978-3834819390
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Vieweg Teubner Verlag Auflage 2013 21 August 2012
Number of Pages : 374 Seiten
File Size : 967 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Elementare Stochastik: Ein Lernbuch - von Studierenden mitentwickelt Reviews

  • Sepp
    2020-02-14 10:44

    Das Buch hält was es verspricht: eine gute Einführung in die "elementare Stochastik". Dem Autor gelingt es einige - manchmal eher technische - Sachverhalte sehr intuitiv zu motivieren.Inhaltlich deckt das Buch eine Einführungsvorlesung zur Stochastik ab. Viele Grundlegende Themen wie "Wahrscheinlichkeitsräume", "Zufallsvariablen", "Stochastische Konvergenz" und "Grenzwertsätze" werden behandelt. Dabei sind mathematische Vorkenntnisse auf gutem Abiturniveau ausreichend, um beim Einstieg in das Buch nicht überfordert zu werden. Am Ende der Kapitel gibt es Wiederholungsfragen und Aufgaben. Lösungen zu vielen Aufgaben (aber nicht zu allen) gibt es auf der Seite des Springer-Verlags.Empfehlenswert daher vor allen Dingen für Lehramtsstudenten oder Studierende anderer Fachrichtungen (Volkswirtschaftslehre, Statistik,...), die sich für Stochastik interessieren oder für ihr Studium brauchen.Für Mathematikstudenten, die es genauer wissen möchten, bietet sich zum Beispiel das Buch von A. Klenke an.

  • Deniz C.
    2020-02-27 10:36

    Wie bei einem erfahrenen Dozenten und Buchautor nicht anders zu erwarten, wird hier ein komplettes und gut aufgearbeitetes Programm für Mathematikstudenten geboten, die einen Einstieg in die Stochastik, d.h. Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik, suchen. Gut gefallen hat mir, dass der Autor einerseits nichts Schwieriges wie einen Beweis oder einen Formalismus auslässt oder übergeht und andererseits dies dadurch abmildert, dass er Worte darüber "verliert", die natürlich nicht wirklich "verloren" sind. Konkret: Ich finde solche Erläuterungen und Motivation das Wertvollste an einem Lehrbuch. Es entspricht dem, was der gute Dozent "erzählt", bevor er anfängt.Eigentlich hätte ich 5 Sterne gegeben, die ich bedingt für Mathamtikstudenten aufrecht erhalte. Einen Stern Abzug für den Verlag und dessen Definition von Zielgruppe ("Studierende aller Bereiche, in denen Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik eine Rolle spielen"), denn für Nicht-Mathematiker ist dieses Buch m.E. nichts.

  • holger
    2020-02-26 11:03

    Das Buch bietet eine Übersicht aller wichtigen Themen einer Stochastik Vorlesung, hat aber noch viele Fehler (1. Auflage). Bilder sind verrutscht, Definitionen sind fehlerhaft (z.B. 1.2.1) und es fehlen die versprochenen Lösungen zu den Aufgaben. Die Aufgaben sind sehr gut, aber wenn man keine Lösungen hat (sie befinden sich nicht hinten im Buch), dann weiß man nicht, ob die eigenen Lösungsansätze korrekt sind. Ich empfehle eher das Buch "Stochastik" von D. Meintrup und. Schaffler. Das ist einfach besser und enthält auch keine halben Beispiele, wo dannn plötzlich eine Frage an den Leser gerichtet wird.