Read Suppen für Syrien: 80 Lieblingsrezepte aus aller Welt by Barbara Abdeni Massaad Online

suppen-fr-syrien-80-lieblingsrezepte-aus-aller-welt

ber eine halbe Million Menschen leben in dem Fl chtlingscamp in Beirut, das Barbara Abdeni Massaad im Winter 2014 2015 jede Woche besuchte und wo sie f r etwa 50 syrische Familien Essen zubereitete Gegen das Elend, dem sie dort begegnete, wollte sie jedoch noch mehr tun Die Fotografin und Kochbuchautorin bat international bekannte K che um jeweils eines ihrer Suppenrezepte und ein Statement zur aktuellen Fl chtlingskrise Aus dem berw ltigenden Feedback stellte sie dieses umfassende Kochbuch zusammen Die Gewinne aus dem Verkauf des Buches gehen zu 100 Prozent an die Fl chtlingshilfe Organisation Schams e V , die vor Ort Projekte zugunsten syrischer Kinder initiiert und langfristig betreut Mit Rezepten von Sarah Wiener, Christian Rach, Nelson M ller, Jacqueline Amirfallah, Mario Kotaska, Ralf Zacherl, Yotam Ottolenghi, Sami Tamimi, Martin Baudrexel, Meta Hiltebrand, Elisabeth Raether, Anthony Bourdain, Johannes King, Alice Waters, Claudia Roden, Alexandro Pape, Christoph Hauser, Greg Malouf und vielen anderen Mit einem ausf hrlichen Vorwort von Rafik Schami Unterst tzt von Slow Food Deutschland suppenf rsyrien...

Title : Suppen für Syrien: 80 Lieblingsrezepte aus aller Welt
Author :
Rating :
ISBN : 383219925X
ISBN13 : 978-3832199258
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : DuMont Buchverlag GmbH Auflage 1 21 M rz 2017
Number of Pages : 405 Pages
File Size : 579 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Suppen für Syrien: 80 Lieblingsrezepte aus aller Welt Reviews

  • Amazon Kunde
    2020-02-09 12:49

    Ich habe dieses Kochbuch schon mehrfach gekauft und auch verschenkt. Bisher kam das Buch überall sehr gut an. Einmal sind Rezepte auch für ungeübte Köche/Köchinnen gut nachvollziehbar und gelingen immer. Ebenso ist die Idee, die hinter diesem Buch steckt sehr gut. So nach dem Motto: Freude schenken und gutes Tun.

  • Ute Roos
    2020-01-27 21:11

    Kann es ebenfalls nur empfehlen. Als Geschenk an sich selber oder an andere. Die Rezept sind toll, und die ganze Aufmachung des Buches. Eben ein Suppenbuch der anderen, besseren Art.

  • Amazon Customer
    2020-01-26 19:07

    Dieses Buch sollte in jedem Haushalt sein. Leckere Rezepte, tolle Aufmachung und das Wichtigste: Für ein besonders guten Zweck. Ideal zum Verschenken.

  • Dr. Schw.
    2020-02-19 20:50

    Sehr interessantes Buch, endlich malgescheite, nachkochbare Rezepte. Werde es auch weiterverschenken, aber vor allem selbst verwenden. Die Lieferung verlief in jeder Hinsicht tadellos.

  • Christiane Langer
    2020-02-06 15:10

    Ein tolles Buch mit nachkochbaren Rezepten und einem beispielhaften Zweck. Es ist schon das zweite Buch zum Verschenken und wird nicht das letzte sein.

  • Rolf Grathwohl
    2020-02-03 14:02

    Es ist nicht nur eine Spende für Syrien, sondern ein besonderes und vielfätiges Buch, mit der Handschrift toller Köche. Und lecker dazu. Ein sehr gelungenes, ansprechendes Kochbuch.

  • FamilyCMF
    2020-02-20 15:10

    Ein besonderes Kochbuch liegt vor mir. Es beinhaltet Rezepte für 80 Suppen von den verschiedensten bekannten Köchen der Welt. Ein Projekt, das schon 2015 auf der Frankfurter Buchmesse geboren wurde und jetzt auch in Deutschland verlegt wird. Die Erlöse dieses Buches fließen zu 100% in den Schams e.V. (Verein zur Förderung und Unterstützung von syrischen Kindern und Jugendlichen, der 2012 vom Schriftsteller Rafik Schami und des Verlegers Hans Schiler gegründet wurde).Beschreibung des Buches:Das Buch „Suppen für Syrien“ mit 80 Suppenrezepten ist 2017 im Dumont Verlag als gebundene Ausgabe erschienen. Es umfasst 224 Seiten. Das Titelbild ist schlicht gehalten. Die Autorin Barbara Abdeni Massaad schreibt u.a. Kochbücher, ist Food-Journalistin und Fernsehmoderatorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Beirut.Kurze Zusammenfassung:Die Gastfreundschaft wird in der arabischen Welt großgeschrieben. Hier hat man immer etwas übrig für einen unerwarteten Besuch und somit sind Suppen prima dafür geeignet. Sie spenden Trost und Wärme und lassen sich oftmals schnell, günstig und schmackhaft vorbereiten.So wurde die Idee für dieses Buch 2015 auf der Frankfurter Buchmesse von Barbara Abendi Massaad geboren. Sechzig Personen haben sich an der Zusammenstellung dieses Buches beteiligt. Mittlerweile ist dieses Kochbuch in den USA, in Großbritannien, den Niederlanden, in der Türkei und jetzt auch in Deutschland erschienen. Allein in den USA verkaufte es sich schon mehr als 300.000 mal.Die Rezepte testete eine Gruppe von Menschen, die auch dazu beitrug, dass jede Suppe mit einem aussagekräftigen Foto vorgestellt wird.Mein Leseeindruck:In diesem besonderen Kochbuch findet man Rezepte u.a. von Nelson Müller, Christian Rach, Sarah Wiener und Rolf Zacherl (um nur die zu nennen, die mir ein Begriff sind).Jede Suppe wird mit einem ganzseitigen Foto vorgestellt, entweder als fertiges Produkt oder auch nur Fotos der Zutaten. Die Fotos sind wunderschön arrangiert und lassen einem schon beim Durchblättern das Wasser im Munde zusammen laufen.Die Rezepte selbst finden auf der gegenüberliegenden Seite des Fotos ihren Platz, dabei sind die Zutaten übersichtlich aufgelistet und die Zubereitung ist gut verständlich beschrieben.Es gibt Rezepte für die verschiedenste Anzahl von Portionen. Auch die Zutatenlisten variieren stark. Trotzdem sind viele Suppen auch mit Zutaten zu kochen, die jeder in seinen Haushaltsvorräten findet, wenn spontan Gäste kommen. Und auch die Liebhaber kalter Suppen kommen hier auf ihre Kosten.Das Zutaten-Register am Ende des Buches hilft, die Suppen zu finden, die man mit den entsprechend vorhandenen Zutaten kochen kann.Unter den Suppen finden sich ganz klassische europäisch bekannte Suppen wie Brokkoli-Lauch-Suppe, Kürbiscremesuppe oder auch eine Kartoffelsuppe als auch natürlich für uns eher exotische Suppen wie z.B. Indische Linsensuppe, Thai-Kokossuppe mit Pilzen oder die Okrasuppe.Fazit:Dieses Kochbuch ist ein Herzensprojekt. Es bringt nicht nur Abwechslung in den Kochalltag, es bringt Gaumenschmaus und mit jedem Kauf eines Buches fließt der Erlös in den Verein Scham e.V., der syrische Kinder und Jugendliche unterstützt.Ich kann dieses Buch besonders als Geschenk empfehlen, so erlebt es in zweifacher Hinsicht eine Bedeutung. Erst als wunderbares Geschenk für einen lieben Menschen und dann noch als Unterstützung für syrische Kinder und Jugendliche als Suppen „für Trost und Wärme“.

  • Mediatrice
    2020-01-22 18:14

    Hier geht es ja um den guten Zweck, da 100% des Erlöses des Buches Schams e.V. (Förderung syrischer Kinder) zu Gute kommt. Und für diese Spende bekommt man auch noch 80 Suppenrezepte "geschenkt.Diese sind nach der Hauptzutat sortiert, z.B. Linsen und dann gibt es dazu mindestens jeweils 1 oder mehrere Rezepte, die sich dann aber auch nicht zu ähnlich sind. Bei einigen kommt manchmal eine Zutat vor, die man wohl nicht so im Haus hat. Im Rezept ist aber jeweils gleich beschrieben was es ist, wo man es bekommt oder eventuell was man als Ersatz dafür nehmen kann. Man muss also dann auch nicht hinten in einem Glossar nachschlagen.Die Rezepte sind Größtenteils nur wenige Zutaten und schnell zuzubereiten.Auf jeweils einer Doppelseite sind die Rezepte aufbereitet. 1 Seite Bild (meist von der fertigen Suppe, manchmal aber auch nur von einer der Hauptzutaten) und auf der anderen Seite die Zutaten und Zubereitung.Und Suppen und Eintöpfe mögen bei uns einfach alle. Alles in einen Topf (schnell und einfach), Deckel drauf, fertig und genießen. Nicht nur zum aufwärmen bei kaltem Wetter sondern auch kalte, zum abkühlen, für heiße Sommertage.