Read DuMont direkt Frankfurt by Martina Beuting Online

dumont-direkt-frankfurt

Kontrastreichtum ist neben der wahrlich beeindruckenden Skyline das markanteste Zeichen von Frankfurt am Main Hinter der kapitalen Hochhauskulisse der dynamischen und schnelllebigen Finanzmetropole versteckt sich ein liebenswertes, eher d rfliches und traditionsbewusstes Frankfurt mit einem beschaulichen Altstadtkern und urigsten Stadtvierteln Hier genie t der St dter Apfelwein und Sch ufelche Beeindruckendster Lockstoff f r Besucher ist aber die gar nicht d rfliche, sondern h chst bedeutende Kulturlandschaft der facettenreichen Kleinstmetropole Mit fast 60 Museen, mehr als 30 Theatern und ber 100 Galerien, einer preisgekr nten Oper und einem Ballett der Weltklasse ist Frankfurt eine in vieler Hinsicht untersch tzte und u erst lebendige Kulturstadt....

Title : DuMont direkt Frankfurt
Author :
Rating :
ISBN : 3770165128
ISBN13 : 978-3770165124
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : DuMont Reiseverlag, Ostfildern Auflage 2., 1 August 2009
Number of Pages : 582 Pages
File Size : 895 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

DuMont direkt Frankfurt Reviews

  • Fredhel
    2020-03-28 14:00

    Mir hat dieser Städteführer gute Dienste geleistet. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind übersichtlich aufgeführt. Das Format ist praktisch und paßt in jede Handtasche.

  • Regina Karolyi
    2020-03-31 11:35

    Frankfurt ist eine ziemlich sonderbare Metropole - für seine wirtschaftliche Bedeutung eigentlich sehr klein und eine merkwürdige Mischung aus Dorf und Großstadt. Sonderlich schön wirkt es auf den ersten Blick nicht, nur bunt und sehr geschäftig. Gut, wenn der Besucher von außerhalb dann einen pfiffigen Reiseführer einstecken hat.Der DuMont direkt enthält am Anfang einen umfassenden Überblick zur ersten Orientierung. Dazu gehören ein geschichtlicher Abriss und natürlich all die grundsätzlichen Infos, die Reisende benötigen, einschließlich Verkehrsanbindung und wichtiger Adressen in der Stadt, aber auch interessante Internetadressen. Es folgen alle wichtigen Informationen zur Gastronomie; die Unterkünfte und Gaststätten sind nach Reisebudget geordnet - keine schlechte Idee! Hinweise auf Besonderheiten der jeweiligen Örtlichkeit fehlen ebenso wenig wie der Tipp, Frankfurt nicht während wichtiger Messen zu besuchen (mangelnde bzw. überteuerte Unterkünfte). Bei den Ausgeh- und Einkaufstipps können sich sogar alteingesessene Frankfurter einige Anregungen holen. Auch hier werden die unterschiedlichsten Interessen berücksichtigt, ebenso bei der umfangreichen, bestens erläuterten Liste von Freizeitangeboten, Sehenswürdigkeiten aller Art und den Ausflugstipps fürs Umland. Fünf ausgearbeitete "Extra-Touren" enthalten besondere Höhepunkte unter den Sehenswürdigkeiten und setzen jeweils unterschiedliche Akzente: das Bankenviertel, das Westend mit den Gründerzeitvillen, Sachsenhausen mit seiner Apfelweingemütlichkeit, die reich mit Fachwerk bestückten Ortskerne der alten Stadtteile sowie das historische Frankfurt.Dass die vielen Eigenheiten Frankfurts und seiner Bewohner, etwa der eigenwillige Dialekt oder auch Spezialitäten der Küche (Handkäs mit Musik und Ebbelwoi/Apfelwein sind nur zwei von vielen) erläutert werden, versteht sich von selbst. Insgesamt ist der Führer trotz der vielen Information auf engem Raum sehr unterhaltsam verfasst. Die großzügige Bebilderung lockert auf. Und besonders angenehm ist der Umstand, dass der robuste DuMont (der natürlich auch einen praktischen Stadtplan und eine Karte des U- und S-Bahnnetzes enthält) in jede Tasche passt - notfalls auch in die Jackentasche.Die Angaben sind aktuell und bestens recherchiert.

  • B. Spiegel
    2020-03-26 09:43

    Mir gefallenn die Dumont-Reiseführer super. Und sie sind noch billig. Habe sie schon für mehrere Städte-Kurztrips verwendet.