Read Dein eines, wildes, kostbares Leben by Jessi Kirby Online

dein-eines-wildes-kostbares-leben

Parker 17 hatte immer nur ein Ziel Medizin studieren und damit ihre Mutter gl cklich machen Aber als sie auf das Tagebuch der beliebten Julianna st t, die Jahre zuvor verungl ckte, ndert sich das Denn Juliannas Leben war nicht so perfekt, wie alle glaubten, und pl tzlich sieht Parker auch ihr eigenes Leben mit anderen Augen Angespornt von den Eintr gen geht sie mit ihrer Freundin Kat und dem s en, coolen Trevor auf Entdeckungsreise durch die Vergangenheit und stellt dabei vielleicht ihre Zukunft auf den Kopf Eine Geschichte von Vergangenheit, Zukunft und der gro en Liebe nachdenklich, romantisch, mitrei end...

Title : Dein eines, wildes, kostbares Leben
Author :
Rating :
ISBN : 3551315612
ISBN13 : 978-3551315618
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Carlsen 25 November 2016
Number of Pages : 304 Seiten
File Size : 783 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Dein eines, wildes, kostbares Leben Reviews

  • sternenstaub178
    2019-12-22 15:37

    Die 17-jährige Parker besucht die Abschlussklasse und wie jedes Jahr stellt der Lehrer den Schülern die Frage:„Sag mir, was hast du vor mit deinem einen, wilden und kostbaren Leben?“. Die Schüler sollen ihre Gedanken in ein Tagebuch schreiben. Danach werden die Tagebücher aufbewahrt und nach etwa 10 Jahren bekommt jeder Schüler sein Tagebuch von damals zugeschickt. Parker hilft ihrem Lehrer dabei, die Adressen der ehemaligen Schüler herauszufinden. Zufällig finden sie dabei das Tagebuch von Juliannna. Genau vor 10 Jahren ist Julianna mit ihrem Freund Shane nach einenm Unfall verschwunden. Zum Gedenken an die Beiden wurde ein Stipendium eingerichtet. Parkers Mutter hätte gerne, dass sie damit ihr Medizinstudium beginnt. Nach langem überlegen liest Parker dann doch in Juliannas Tagebuch und stellt fest, dass alles ganze anders war damals...Das Buch wird aus der Sicht von Parker geschrieben und man begleitet sie auf ihrem Weg auf der Suche nach der Wahrheit. Sie findet heraus, was damals wirklich mit Julianna und Shane geschehen ist und erkennt so auch, was für sie selbst eigentlich wichtig ist. Bis jetzt hat sie immer nur auf ihre Mutter gehört und was diese vorhat mit dem Leben ihrer Tochter. Immer mehr wird Parker klar, dass sie das gar nicht so haben möchte. Dann gibt es da auch noch Trevor Collins, den sie bis jetzt immer abblitzen lassen hat, obwohl sie mehr für ihn empfindet.Das Buch war etwas anders, als ich es am Anfang erwartet hatte, sowie auch der Verlauf der Geschichte. Zum Ende hin hat es mir dann immer besser gefallen. Gut finde ich auch, dass mal keine Liebesgeschichte im Vordergrund steht, sondern wirklich die Frage: „Sag mir, was hast du vor mit deinem einen, wilden und kostbaren Leben?“. Allgemein hat mir das Buch gut gefallen, mehr aber auch nicht, denn ich weiß nicht was es ist aber irgendetwas hat mir gefehlt.Auch das Cover des Buches gefällt mir gut und ich finde es passt richtig zum Thema des Buches. Man denkt selbst über die Frage nach und möchte wissen, was dahinter steckt.

  • Buch_Fr.S.
    2020-01-15 21:26

    Parker ist 17 und kurz vor dem Schulabschluss, als sie Juliannas Tagebuch in die Hände bekommt. Julianna! Das Mädchen, das vor zehn Jahren ums Leben kam, auf dramatische Weise, bei einem mystischen Unfall. Nie wurde ihre Leiche geborgen, doch ihr Leben, ihre scheinbar perfekte Beziehung mit einem wohlhabenden Jungen, ist in der Öffentlichkeit nach wie vor präsent und jedem bekannt. Als Parker beginnt, das Tagebuch zu lesen, muss sie feststellen, dass Julianna ein Geheimnis hatte, ja, dass ihr Leben damals ziemlich aus den Fugen geraten war und es niemand wirklich wusste. Niemand? Okay, fast niemand… Und nun ist Parker diejenige, die mit diesem Wissen umgehen muss!Im Folgenden kann Parker es nicht lassen, immer tiefer in Juliannas Leben einzudringen und sie entdeckt Dinge, die ich hier nicht erwähnen möchte, da sie das Buch spannend und interessant machen. Schließlich weiht sie ihre Freundin ein und gemeinsam machen sie sich auf eine überraschende Reise, die nicht nur Juliannas Geheimnis zum Thema hat, sondern auch Parkers Leben und ihre anstehenden Entscheidungen beeinflusst.Dieses Buch ist kostbar. Es birgt zahlreiche Weisheiten und hat stellenweise philosophische Züge. Vor allem die ersten beiden Drittel sind spannend und tiefgründig zugleich. Man möchte immerzu wissen, was es mit Julianna auf sich hatte und auch, was das Tagebuch mit Parker macht. Kat, Parkers Freundin, ist ein interessanter Charakter, der der Story zusätzliche Farbe verleiht.Zugegeben wird das Buch im letzten Drittel etwas langsamer und enthält Elemente, die irgendwie authentischer hätten sein können. Diese Kritik erwächst bei mir aber vor allem, weil meine Erwartungen durch den extrem guten Anfang sehr hoch waren. Das Ende ist also nicht ganz so spannend und überraschend, wie erhofft, aber auch nach längerem Nachdenken komme ich zu dem Schluss, dass ich dem Buch fünf Sterne geben werde. Zu kostbar sind der Anfang, das Thema und die einzelnen Zitate und Weisheiten, die sich bis zum Schluss durchziehen. Und letztlich ist das Ende schon okay, vor allem Parkers Entwicklung finde ich gelungen. Eine Kritik am Ausgang der Geschichte ist meiner Meinung nach ein "Jammern auf recht hohem Niveau".Ich werde das Buch sicher noch einmal lesen, da es viele Gedanken und Träume aus den Teenagerjahren lebendig macht und dazu anregt, über das, was daraus geworden ist, nachzudenken.