Read Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!: Von Helikopter-Eltern und Premium-Kids by Lena Greiner Online

verschieben-sie-die-deutscharbeit-mein-sohn-hat-geburtstag-von-helikopter-eltern-und-premium-kids

Von Dinkel Zwang bis Noten Klage Helikopter Eltern kreisen ber ihren Kindern und fliegen ihnen sogar bis in die Uni hinterher Sie sind ngstlich, ehrgeizig und vor allem nervig Wie sie ihren Kindern und dem Rest der Welt das Leben zur H lle machen, davon erz hlen Lena Greiner und Carola Padtberg in diesem Buch Eine am sante Realsatire dar ber, wie Kinder vom S uglings bis ins Erwachsenenalter von ihren Eltern berwacht werden ein schonungsloser Frontbericht aus dem Familienleben Eltern, Kinder, Hebammen, Erzieher, Lehrer, Professoren und Studienberater haben ihre besten Episoden an die Redaktion von SPIEGEL ONLINE gesandt und erz hlen, was sie mit bermotivierten Eltern erlebt haben Spleenig, grotesk und leider wahr....

Title : Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!: Von Helikopter-Eltern und Premium-Kids
Author :
Rating :
ISBN : 9783548377490
ISBN13 : 978-3548377490
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Ullstein Taschenbuchvlg Auflage 7 13 Oktober 2017
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!: Von Helikopter-Eltern und Premium-Kids Reviews

  • Sarah M.
    2020-03-11 07:37

    Das Buch hatte ich innerhalb von zwei Abenden durchgelesen. Es ist ein sehr amüsantes Buch über Helikopter-Eltern und wie sie sich in Alltagssituationen zum Thema Schwangerschaft, Kindergarten, Schule, Uni und Ausbildung geben.Das Buch ist gut gegliedert und ansprechend geschrieben und – zur Thema passend – kleinen Cartoons versehen. Einziges Manko, die Einleitungen zu den einzelnen Themenfeldern sind teilweise etwas langweilig und erzählen schon vorweg was passiert. Meiner Meinung nach ist auch der Begriff „Helikopter“ stellenweise nicht richtig eingesetzt (z.B. eine Mutter die Ärger in der Notaufnahme macht weil ein Notfall vorgezogen wird, ist für mich nicht mehr helikoptern sondern einfach eine bodenlose Unverschämtheit).Ich selber würde mich als Minihelikopter im Sinne des Buches bezeichnen. Ja, wir haben auch ein Ersatzkuscheltier im Schrank und ich würde auch meinem Sohn nach einer Klassenfahrt die Tasche zum Auto tragen - macht man schließlich auch, wenn man Freunde vom Flughafen abholt - und sicher noch einige Kleinigkeiten mehr.Ich finde immer, dem der Schuh passt, soll ihn anziehen. Ich persönlich fühle mich dadurch nicht angegriffen und jeder handelt am Ende in dem Maße, welches man für richtig hält. Aber vielleicht regt die ein oder andere Geschichte und Sichtweise aus einer anderen Perspektive zum Nachdenken und überdenke an.Demnach ist dieses Buch ein netter, kurzweiliger Zeitvertreib mit witzigen und/oder unfassbaren Anekdoten ohne tiefere Informationen und Hintergrundwissen die ggf. nachdenken lassen.

  • Vinyl
    2020-03-08 09:59

    Wenn die Geschichten zu den Helikoptereltern dennoch erfunden sein sollten, dann sind sie so realistisch, dass sie eigentlich wahr sein könnten und bei 10 Mio Eltern eigentlich auch irgendwo passiert sein müssten, also doch wirklich wahr sind. Ein kurzweiliges Geschichtchenbuch für alle normalen Eltern, oder die sich für normal halten.

  • Cindy
    2020-03-13 15:00

    Das sollte definitiv in Kitas / Schulen und Hort eine Pflichtlektüre für Helieltern werden! Es mag telweise übertieben sein; aber dennoch sehr realistisch. Ich lese sowas eigentlich nicht; kann es aber empfehlen

  • Jo-Ann H.
    2020-03-08 14:37

    Ein Buch wie ich es mir als entspannende Lektüre wünsche. An vielen Stellen musste ich lauthals lachen! Total aus dem realen Leben gegriffen - gut und feinsinnig beobachtet und wiedergegeben. Dieses Buch kann ich voll und ganz empfehlen!

  • kSec
    2020-03-19 12:48

    Ein amüsantes Buch. Die Thematik ist leider nur all zu wahr und spiegelt den gelebten Alltag wieder. Leider ist das Buch vom Schreibstil her weniger anspruchsvoll. Lies sich schnell aber wie gesagt ohne das "gewisse" Etwas.

  • Marc S. Huf
    2020-03-18 09:46

    Man staunt ja nicht schlechtund lacht auch gelegentlich, aber das tragikomische Thema erschöpft sich schließlich doch in Allgemeinplätzen und Wiederholungen.

  • 2020-03-19 13:01

    Sehr schön. Vieles was beschrieben wird hat man so oder so ähnlich selbst schon erlebt. Einiges ließ mich aber einfach nur staunen....

  • Bounty
    2020-03-20 11:39

    Sehr amüsantes Buch, was leider total der Wahrheit entspricht. Es lässt einen immer wieder mit Aha- Effekten schmunzeln oder auch nachdenken.