Read Alkohol - Tabak - Medikamente (Suchtmedizinische Versorgung, Band 3) by T. Poehlke Online

alkohol-tabak-medikamente-suchtmedizinische-versorgung-band-3

Die Beitr ge des vorliegenden Bandes aus der Reihe Suchtmedizin basieren auf langj hrigen Erfahrungen von rzten, Psychologen und Sozialarbeitern in der Behandlung Abh ngiger Die multiprofessionale Ausrichtung macht deutlich, dass eine zeitgem e Behandlung nicht ohne den Wissensaustausch verschiedener Professionen m glich ist Ein wichtiger Schritt zur Sensibilisierung f r diese Thematik im rztlichen Bereich wurde durch die Bundes rztekammer vollzogen, die ein Curriculum Suchtmedizinische Grundversorgung etablierte und somit die Fachkunde auf diesem Gebiet empfahl Somit wird der Erkenntnis Rechnung getragen, dass ein gro er Teil der Betroffenen Kontakt zu rzten hat, hier aber oft die mangelhafte rztliche Ausbildung oder allgemein kommunikative Probleme eine aktive Bearbeitung der Problematik erschwert Der vorliegende Band stellt eine praxisnahe Betrachtung dieser Schwierigkeiten in den Vordergrund und zeigt L sungsm glichkeiten auf Neben rzten, Mitarbeitern von Suchtberatungsstellen, Beh rden u Justiz wird auch die interessierte ffentlichkeit von dieser Publikation profitieren....

Title : Alkohol - Tabak - Medikamente (Suchtmedizinische Versorgung, Band 3)
Author :
Rating :
ISBN : 3540672893
ISBN13 : 978-3540672890
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Springer 4 Oktober 2013
Number of Pages : 420 Seiten
File Size : 776 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Alkohol - Tabak - Medikamente (Suchtmedizinische Versorgung, Band 3) Reviews

  • Anna
    2020-02-07 16:38

    Ich bin Sozialarbeiterin und habe mir das Buch vor etwa einem Jahr gekauft. Es hat mir als damalige Berufseinstigerin in der Suchthilfe einen idealen Überblick über die Substiutionstherapie und polytoxikomanen Suchterkrankungen gegeben. Für den Preis kann ich es sogar HelferInnen und BearterInnen mit langjähriger Berufserfahrung ans Herz legen. Das Buch schafft nicht nur Grundlagen- sondern auch Vertiefungswissen.Es wird u.a. auf folgende Bereiche eingegangen:- Substitution und gesetzliche Hintergründe, Behandlungsrichtlinien- Therapiebeginn und -abbruch, Drogenscreening, Entgiftung, Entzug- Suchtmittel; legale und Illegale Drogen (Alkohol, Opiate, THC, Benzodiazepine etc.) und deren mitunter gefährlichen Wechselwirkungen bei Beikonsum im Zusammenhang mit der Substitution - es wird weniger auf Partydrogen eingegangen (MDMA, Amphetamine)- Unterschiede, Nebenwirkungen des jeweiligen Substituts- Substitution und HIV/Aids/HCV- Hilfeplanung, PSB, psychosoziale Aspekte, Casemanagement, motivierende Gesprächsführung- epidemiologische Daten, Statistiken- Fahrtüchtigkeit, Schwangerschaftund viele weitere Themenbereiche.Sowohl als Fachbuch als auch als Nachschlagewerk absolut empfehlenswert!!!!!!