Read Die Gnosis. Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion (Veroffentlichungen Des Inst.fur Europaische Geschichte Mainz) by Kurt Rudolph Online

die-gnosis-wesen-und-geschichte-einer-sptantiken-religion-veroffentlichungen-des-inst-fur-europaische-geschichte-mainz

Sensationell wie die Handschriftenfunde am Toten Meer war die Entdeckung der koptische gnostischen Texte in der Mitte der vierziger Jahre bei Nag Hammadi in Mittel gypten Sie gaben der Forschung zum ersten Male ausreichendes Quellenmaterial ber die Gnosis an die Hand, jene Religion der ersten nachchristlichen Jahrhunderte, deren gro e Bedeutung f r die sp tantike Religionsgeschichte unbestritten ist In der j dischen Weisheitslehre und Apokalyptik, in iranisch zoroastrischen Religionsvorstellungen und im aufkl rerischen griechischen Denken sind ihre Wurzeln zu suchen Als sie christliches Gedankengut in eigenwilliger Auslegung bernahm, wurde sie zu einer Gefahr f r die christliche Kirche und zwang diese zu st ndiger Auseinandersetzung und berpr fung der eigenen Lehre.Kurt Rudolph, ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der sp tantiken Religionsgeschichte, geht den Quellen nach und gibt ein umfassendes Bild von Wesen, Lehre, Geschichte und Wirkung dieser Religion, die ihren Anh ngern Erl sung durch Gnosis Wissen, Erkenntnis versprach....

Title : Die Gnosis. Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion (Veroffentlichungen Des Inst.fur Europaische Geschichte Mainz)
Author :
Rating :
ISBN : 3525521103
ISBN13 : 978-3525521106
Format Type : PDF
Language : Englisch
Publisher : Vandenhoeck Auflage 4 durchgesehene Aufl 2005 1 Juli 2005
Number of Pages : 451 Seiten
File Size : 571 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Gnosis. Wesen und Geschichte einer spätantiken Religion (Veroffentlichungen Des Inst.fur Europaische Geschichte Mainz) Reviews

  • Solaris
    2020-02-09 09:46

    Im Gegensatz zu anderen Autoren wie Benjamin Walker übernimmt Kurt Rudolph nicht einfach wilde Geschichten über die Gnostiker von ihren Feinden, sondern relativiert gewisse Aussagen von den sog. "Kirchenvätern" die natürlich in den freien gnostischen Gruppen der Zeit des frühen Christentums eine große Konkurrenz sahen.Während ich "Gnosis" von Benjamin Walker als Einführung in dieses Thema empfehlen würde, so sollte zur Vertiefung und fundierten Information auf jeden Fall das Buch von Kurt Rudolph folgen! Und trocken oder anstrengend ist auch dieses Buch keinesfalls...

  • Amazon Kunde
    2020-02-29 11:00

    Für mich immer noch DAS Standardwerk. Bestens quellenfundiert, ohne sprachliche Schnörkel und neumodischen Wissenschaftsjargon. Dazu prominente und weniger prominente Quellen, die Fäden über gnostische Sekten bis zu ihrem Einfluß in der Gegenwart.Einzige der Buchpreis (immerhin Paperback) könnte etwas weniger steil sein.