Read Vom Segen der Zerbrechlichkeit: Grundworte der Eucharistie by Andreas Knapp Online

vom-segen-der-zerbrechlichkeit-grundworte-der-eucharistie

Wir leben mit Gewohnheiten und Riten, deren tieferer Sinn durch Routine und Wiederholung oft versch ttet wird Das gilt auch f r religi se Symbole und Vollz ge, auch f r die Eucharistiefeier Gewohnheitsm ig gefeiert, droht sie zu einem nichtssagenden Leerlauf zu verkommen.Andreas Knapp gelingt es, die Worte und Gesten der Eucharistie f r uns wieder nachvollziehbar und bedeutsam zu machen Denn er zeigt auf, dass sie ganz konkret mit unseren menschlichen Erfahrungen zu tun haben mit Lieben und Leiden, Zweifeln und Hoffen, Zerbrechen und Danken....

Title : Vom Segen der Zerbrechlichkeit: Grundworte der Eucharistie
Author :
Rating :
ISBN : 9783429044510
ISBN13 : 978-3429044510
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Echter Auflage 1 29 Januar 2018
Number of Pages : 286 Pages
File Size : 794 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Vom Segen der Zerbrechlichkeit: Grundworte der Eucharistie Reviews

  • Hans-Peter Stierli
    2020-01-31 04:40

    Habe noch selten solch starke, tiefe Worte zur Eucharistie Feier gelesen! Eucharistie von Leben her gedacht und erfahren. Danke Andreas

  • Johannes Klauke
    2020-02-10 03:18

    In seinem Buch „Vom Segen der Zerbrechlichkeit. Grundworte der Eucharistie“ gelingen Andreas Knapp auf wirklich hervorragende Weise sehr gut nachvollziehbare Annäherungen an die Eucharistie. In klaren gedanklichen Schritten und durchweg verständlicher Sprache wird niveauvoll erklärt, welcher Reichtum dem Menschen in diesem zentralen Sakrament der Christen angeboten ist. Knapp vermag die vielen vertrauten und heute doch oftmals unverstandenen und daher unbeteiligt gesprochenen Gedanken und Gebete im Zusammenhang der Eucharistie wunderbar zu verlebendigen.Ich wünsche dem Buch eine weite Verbreitung, vor allem auch unter all denen, die, an welchem Platz immer, in der Sakramentenpastoral wirken. Die durchweg tiefsinnigen und zugleich geerdeten Ausführungen dieses gelungenen Werkes können dazu beitragen, wieder mehr Menschen für eine Feier der Eucharistie mit innerer Beteiligung zu gewinnen.