Read Wegbereitung: Der Spur folgen, beharrlich - bei Tag und bei Nacht, Aufgabe, Möglichkeit und Reichtum des Menschen by Veronica Gradl Online

wegbereitung-der-spur-folgen-beharrlich-bei-tag-und-bei-nacht-aufgabe-mglichkeit-und-reichtum-des-menschen

Dieses Buch handelt vom Wachstumsauftrag des Menschen, von gut und b se und von der st ndig sich wandelnden Wirklichkeit.Es beschreibt, wie die Spannung zwischen hohem Idealismus und grausamsten Abgr nden zwischen Weimar und Buchenwald , wie Ruth Kl ger sagt durch die Integrationsarbeit an uns selbst zuerst in uns selbst und von daher auch zwischen uns berwunden werden kann und soll Das ist unsere eigentliche Lebensaufgabe und eine etwas andere Art von Lebenskunst lernbar und tats chlich m glich.Veronica Gradl erschlie t mit einem ungewohnten Blick auf die biblischen Schriften diese als Entwicklungsgeschichte des inneren Menschen Sie handeln unmittelbar von dieser zentralen Wachstums Aufgabe und bieten eindr ckliche Verst ndnis Hilfen So er ffnen sich uns unerwartete Perspektiven f r F hlen, Denken, Planen und Handeln....

Title : Wegbereitung: Der Spur folgen, beharrlich - bei Tag und bei Nacht, Aufgabe, Möglichkeit und Reichtum des Menschen
Author :
Rating :
ISBN : 9783429037673
ISBN13 : 978-3429037673
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Echter Auflage 1 1 Januar 2015
Number of Pages : 656 Seiten
File Size : 678 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wegbereitung: Der Spur folgen, beharrlich - bei Tag und bei Nacht, Aufgabe, Möglichkeit und Reichtum des Menschen Reviews

  • M. Pacher
    2020-01-27 01:06

    Es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr sich Bibelzitate dazu eignen, unser heutiges Leben zu interpretieren und uns Menschen helfen können auf dem steinigen Weg der Selbstfindung und "Menschwerdung". Dieses Werk hat sich als wunderbare Sommerlektüre erwiesen, die in all der Theorie hilfreiche Wege aufzeigt, die besonders Menschen, die ernsthaft bereit sind, ihrem Leben eine bewußtere Ausrichtung zu geben oder auch nur ein tieferes Verständnis für die Eigenverantwortlichkeit zu entwickeln, unverzichtbar ist.Dieses umfassende Werk, so kompliziert sich der Text zeitweise liest, ist sowohl für den Suchenden, wie auch für den Fachmann ein wertvoller Fund!

  • Dinah Budai
    2020-02-15 21:57

    Wahrscheinlich ist das Buch nicht für Normalsterbliche und durchschnittlich gebildete Menschen geschrieben. Nach ca. 100 Seiten legte ich es resigniert weg, ich hatte keine Ahnung, wovon die Rede war. Ich versuchte es mit Querlesen, aber an keiner Stelle war es für mich verständlicher. Die Autorin ergeht sich in Fußnoten, Hervorhebungen ("schreiende" Blockschrift und kursive Einsprengsel), Klammern und neuen Wortschöpfungen. Früher dachte ich immer, es wäre egal, wie intellektuell ein Buch geschrieben sei, irgendetwas versteht man immer. Das wurde mir eindrucksvoll von Frau Gradl widerlegt. Das sehr teure, sehr dicke Buch hat einen weichen Einband mit billiger Klebebindung und billigem Papier und ist in alter Rechtschreibung gehalten. Ich werde das Buch jetzt weitergeben, um mir andere Meinungen anzuhören und um herauszufinden, ob es nur mir so geht.

  • Ulrike Söllner-Fürst
    2020-02-16 05:08

    Mit diesem Buch ist die Frage nach der Spiritualität des Menschen endlich auf für mich überzeugende Weise im 21. Jahrhundert angekommen!Es ist nicht dünn und auch nicht leicht zu lesen. Aber es lohnt sich!Endlich werden Verstand und Glauben/Spiritualität nicht mehr gegeneinander ausgespielt. Was michbesonders überzeugt, ist die Selbstverständlichkeit, mit der Geist undEhrfurcht des Menschen in die Natur eingefügt werden, ohne dadurch ihreBesonderheit zu verlieren. Das macht Mut.

  • Thomas Lindenthal
    2020-01-22 22:27

    Veronica Gradl zeigt in ihrem neunen Buch wie sehr wir als Menschen auf Wachstum und Wandeln ausgerichtet sind, damit unsere Seele und damit unser Leben lebendiger, liebevoller, wahrhaftiger, tiefer und weiter wird. Und sie zeigt welche inneren und äußeren Schritte hierfür zu gehen sind. Gefahren auf diesem Wandlungsweg lauern, aber auch Gefahren wenn wir stagnieren oder auf alten festgefügten (einseitig rationalen) Pfaden unserer Zeit weitertrampeln. Die Folgen von letzterem sind in unserer westlichen Welt immer sichtbarer und in dem Buch ebenso eindrücklich beschrieben.Das ganz Besondere an diesem Buch ist die Rehabilitierung der biblischen Texte in deren Aussagekraft und Hilfestellung für uns heutige westliche „aufgeklärte“ Menschen. Die Autorin zeigt nämlich wie sehr gerade die Bibel mit ihren präzise Bildern, Geschichten und Entwicklungslinien gerade uns „westliche Menschen“ im gelingenden Wachstum der Seele begleiten, helfen und stärken und uns vor Irrwegen warnen kann. Dies hat die Autorin in ihrer jahrzehntelangen psychotherapeutischen Arbeit eindrucksvoll erfahren und diesen Erfahrungsschatz, ebenso wie ihr großes Symbolverstehen, gibt sie in ihrem neuen Buch in besonders reichhaltiger Weise weiter.Veronica Gradl führt uns in ihrem Buch ganz eindrücklich die Wirklichkeit und Bedeutung unseres seelischen und geistigen Innenlebens für unsere Lebendigkeit vor Augen. Sie zeigt in ihrem Buch wie Innenleben und unser Sein im Außen zusammenhängen, selbst (oder gerade) dann, wenn die Seele in unserer Gesellschaft immer weniger beachtet wird. Das Buch enthält viele aufrüttelnde kritische Anmerkungen zum Zeitgeist mit seiner einseitigen rationalen Betonung und den allgegenwärtigen Gefahren. Sie sind - für viele LeserInnen wohl erstaunlich - in den biblischen Bildern punktgenau ausgeführt, was uns die Autorin in ihrem Buch in spannender Weise eindrucksvoll aufzeigt.Neben unserer spirituellen Begabung und der großen Bedeutung der biblischen Texte für uns westliche Menschen weist Veronica Gradl in diesem Buch auch noch auf einen ganz anderen wichtigen Begleiter hin: auf die Träume der Nacht und deren tägliche wegweisenden Botschaften im Hier und Jetzt. So hat dieses Weg-bereitende Buch noch einen anderen wichtigen Effekt: Es macht wachsam für die Träume und Symbole mit ihrer enorm helfenden Wirkung, wenn wir uns damit beschäftigen.

  • aks
    2020-02-07 04:16

    Als eine Suchende nimmt die Autorin mich mit auf eine Reise, auf der nicht Verstandesopfer gebracht werden müssen, wenn es um Religion, Glaube, Spiritualität, geistiges Wachstum ... geht. Es ist eine lange, beeindruckende Reise durch viele Seiten, die mir neben vielem anderen zeigt, dass geistige Entwicklung genauso auf exakten Gesetzen beruht wie die Gesetze der Natur. Aber nicht nur lang und beeindruckend ist sie, sondern herausfordernd, wenn ich sehe, welche verantwortete Freiheit mir (und allen) gegeben und aufgegeben ist, in jedem Augenblick "in Händen zu haben", in welche Richtung mein geistiges Wachstum geht. Anfrage und Antwort. Herausfordernd und spannend!Wie die Bilder der Bibel und die der eigenen Träume Grundlage, Führung und Hilfestellung sind auf diesem Wachstumsweg, beschreibt sie eindrücklich, wie sie das bereits in ihren vorherigen Büchern tut.

  • Dr. Doris Daurer
    2020-01-25 04:23

    Veronica Gradl führt in diesem Buch Schritt für Schritt und mit großer Präzision über grundlegende Kapitel zum Kern ihrer Arbeit: der biblischen Entwicklungsgeschichte. Für mich außerordentlich sinnstiftend macht die Autorin die Bildersprache der biblischen Texte in ihrer Inhaltsfülle sichtbar, die so den Bauplan und die Wachstumsgesetze der Seele offenbaren - wahrhaftig wegbereitend und richtungsweisend!Anspruchsvoll zu lesen, aber unglaublich lohnend und in vielfältigster Weise erhellend!