Read Die gestohlene Kindheit. Sexueller Mißbrauch an Kindern by Yasmina Bauernfeind Online

die-gestohlene-kindheit-sexueller-missbrauch-an-kindern

Die gestohlene Kindheit Sexueller Mi brauch an Kindern...

Title : Die gestohlene Kindheit. Sexueller Mißbrauch an Kindern
Author :
Rating :
ISBN : 3426266113
ISBN13 : 978-3426266113
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Droemer Knaur 1992
Number of Pages : 399 Pages
File Size : 963 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die gestohlene Kindheit. Sexueller Mißbrauch an Kindern Reviews

  • Giovanni Bauer
    2020-03-28 04:22

    Das Buch "die gestohlene Kindheit" ist leicht zu lesen und sehr informativ, auch wenn der Inhalt schwer zu verdauen ist. Es wird beschrieben, wie die betroffenen Kinder für die eigenen Bedürfnisse benutzt werden, welche Auswirkungen dass für sie im Erwachsenenalter hat und welche Strategie die Täter anwenden. Des weiteren werden Studien und Statistiken zum Außmass von sexualisierter Gewalt gegen Kinder zitiert und wie der Täteter und Täterinnen anteil ist. Der Schwerpunkt liegt in erster Linie auf dem innerfamilären Missbrauch, sonstige Bereiche, wie z.B Missbrauch in Instutionen und Kinderpornographie werden eher kurz thematisiert, was mich nicht weiter gestört hat. Was mir an dem Buch besonders gefallen hat, war die Tatsache, dass nicht nur die Folgen für die Betroffenen und deren späteren Partner/Freunde beschrieben werden, sonderen auch die Möglichkeiten zur Heilung dieser schweren Wunden. Auch der Umgang der Gesellschaft (Behörden) mit den Betroffen wird kritisch hinterfragt, wobei es zumindest im Strafrecht schon einige Verbesserungen gegeben hat. Es macht bspl. keinen Unterschied mehr in welche Körperöffnungen eingedrungen wurde. Auch die Verjährungsfrist beginnt erst mit dem 18 Lebensjahr und beträgt 10 Jahre. Ernüchternd ist es dagegen zu sehen, dass in Gerichtsverhandlungen nach wie vor eher die Glaubwürdigkeit als die Tat verhandelt wird und Betroffene immer noch jahrelang belastet sind durch Gerichtsverfahren.Auch wenn das Buch schon vor 20 Jahren erschienen ist und in manchen Dingen sicher überholt ist, finde ich es sehr intressant und bin erstaunt, wie viel man auch schon damals wusste bzw. hätte wissen können.