Read Camelot in Grunewald: Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre by Uwe Pörksen Online

camelot-in-grunewald-szenen-aus-dem-intellektuellen-leben-der-achtziger-jahre

Einer der intellektuell aufregendsten Orte der alten Bundesrepublik war das 1981 gegr ndete Wissenschaftskolleg zu Berlin Hier trafen deutsche und ausl ndische Wissenschaftler zu einem bis dahin einzigartigen Projekt zusammen Uwe P rksen geh rte zu den Fellows des ersten Jahrgangs Gest tzt auf sein Tagebuch, erz hlt er anekdotenreich von der illustren Runde am Berliner Halensee und portr tiert mit milder Ironie ihre Protagonisten, darunter Gershom Scholem, Ivan Illich, Jacob Taubes und Hartmut von Hentig Eine flirrende Atmosph re Die Zeit spielte mit Westberlin lag damals als Insel, von einer Mauer umgeben, mitten in der DDR P rksen holt die Jahre zur ck, in denen W rter wie Elite und Exzellenz , die heute zu Fahnenw rtern geworden sind und allerdings meistens nur Geld bedeuten , noch f r einen Skandal gut waren Ein Blick in eine andere Welt Da ist die herrlich schlagfertige Arroganz des Gr ndungsdirektors Peter Wapnewski, Scholem, Illich, Montinari, Lepenies werden liebevoll portr tiert, ebenso der gelegentlich irrlichternde Jacob Taubes Es gibt Diskussionen und Kr che Der Leser sp rt, dass die Zeit in der alten Villa in Grunewald auf jeden Fall eines war intensiv....

Title : Camelot in Grunewald: Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre
Author :
Rating :
ISBN : 3406669581
ISBN13 : 978-3406669583
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : C.H.Beck Auflage 1 22 August 2014
Number of Pages : 390 Pages
File Size : 960 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Camelot in Grunewald: Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre Reviews

  • Hartmut Topf
    2020-01-21 22:40

    Ein sehr anschaulicher Bericht aus der anfänglich umstrittenen "Anstalt" , deren Verdienste nicht zuletzt ihrem GründerPeter Wapnewski und seiner anspruchsvollen Auswahl der "fellows" zu danken sind.... Lesenwert, ein Dokument derZeitzeugenschaft aus dem legendären Wissenschaftskolleg zu Berlin.