Read Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken: Einblicke in die Praxis der Sprachtherapie by Barbara Zollinger Online

wenn-kinder-die-sprache-nicht-entdecken-einblicke-in-die-praxis-der-sprachtherapie

Was sind m gliche Gr nde f r Spracherwerbsst rungen Wie sind Probleme des Sprachverst ndnisses im Alltag zu beobachten Mit welchen Fragen sind Kinder mit dem Down Syndrom oder stotternde Kinder konfrontiert Und schlie lich Wie sieht eine Sprachtherapie aus was kann sie bewirken Sechs Therapeutinnen berichten gut verst ndlich ber ihre Arbeit mit kleinen Kindern, deren Sprachentwicklung verz gert ist Sie geben Eltern wie auch Fachpersonen einen Einblick in die Sprachtherapiestunden und zugleich Antworten auf viele Fragen....

Title : Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken: Einblicke in die Praxis der Sprachtherapie
Author :
Rating :
ISBN : 3258061424
ISBN13 : 978-3258061429
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Haupt Verlag Auflage 4 Auflage 22 Januar 2014
Number of Pages : 80 Seiten
File Size : 667 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wenn Kinder die Sprache nicht entdecken: Einblicke in die Praxis der Sprachtherapie Reviews

  • Simone
    2020-01-25 20:42

    Ich arbeite an einer Sprachheilschule und in der Frühförderung. Das Buch bietet gute anschauliche Beispiele aus der Praxis und dier Theorieteil ist aussagekräftig aber auch für Nicht-Fachkräfte gut zu verstehen und nachzuvollziehen. Für Fachkräfte, Erzieher und Eltern geeignet.

  • Birgit Moritz
    2020-02-15 01:28

    auf empfehlung unser logopädin gekauft.sachlich gut und klar geschrieben.-läßt sich gut lesen und sehr verständlich.es ist zu empfehlen

  • Angela Schmoll
    2020-01-22 22:37

    Barbara Zollinger ist hier die Herausgeberin, nicht die Autorin. Das hat mich nach dem Kauf beim ersten Durchlesen der Ansichten verschiedener Kolleginnen irritiert. In der Praxis hat sich dieses Buch aber als Denkanregung gut bewährt. Ich hab es auch verschiedenen betroffenen Eltern von Therapiekindern immer wieder mit Erfolg ausgeborgt.

  • betschw
    2020-02-14 02:36

    Perspektivisch muss ich sagen, dass ich mit meiner Tochter erst die Therapie begonnen und dann dieses Buch gelesen habe.Es erklärt mir als Nichtfachkraft recht gut, was mit meiner Tochter passiert, denn unter einer logopädischen Therapie hatte ich etwas komplett anderes kennen gelernt. Letztendlich hätte aber das, was ich bei meiner ersten Tochter erlebt habe, für die Kleine nie gefruchtet!Unsere kleine Tochter ist dreieinhalb Jahre alt und spricht KEIN Wort. Die vermutet beeinträchtigte Hirnregion kann in ihrer Funktionsweise, so die Spezies, von einer anderen Hirnregion ersetzt werden, allerdings endete damit die Erklärung. Mit Hilfe dieser von Frau Dr. Zollinger in diesem Buch erläuterten Grundlagen für die Sprachentwicklung erscheint uns das erste Mal ein Weg aufgezeigt, wie man dies lösen kann und mit Hilfe unserer Therapeutin haben wir schon nach 8!!! Therapiestunden bahnbrechende Erfolge erzielt, wenn auch weiterhin überhaupt kein Wort ihre Lippen verlässt. Unser kleine Tochter verändert ihre Kommunikation, sie lernt Sprache kennen, der Sinn der Sprache, sie lernt ihre Welt so kennen, wie sie es hätte tun können, wenn ihre Beine funktionsfähig wären, wenn sie nicht für viele motorische Herausforderungen ihre gesamte Energie aufwenden müsste. Im Moment fängt sie sehr heftig an, nicht nur ihre Bedürfnisse, sondern auch ihre Wünsche und Träume zu gebärden.Dieses Buch ist keine Anleitung für zu Hause, für eine Anregung, um es mit seinem eigenen Kind nachzumachen. Wenn ich das Buch vor der Therapie in die Hände bekommen hätte, wäre es zu keiner Therapie gekommen, denn ich hätte selbst von mir behauptet, dass ich das alles mit meiner Tochter mache bzw. schon gemacht habe. Selbst in der von mir beobachteten Therapie wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass etwas anders läuft als das, was wir spielen, aber es IST anders und genau das wird in diesem Buch verdeutlicht.Ich kann auf einmal den Blick meiner Tochter auf die Dinge erkennen, allerdings genauso, wie er sich gerade ändert.Kurz gesagt, ein schönes Buch für uns, um zu begreifen.

  • ELA
    2020-01-30 22:22

    Als Mutter eines sprachverzögerten Kindes hatte ich mir von dem Buch weit mehr erwartet. Der Titel klang sehr vielversprechend. Es hat mir aber leider in keiner Weise weiter geholfen. Ich habe eher den Eindruck gewonnen, dass in Sprachtherapie-Sitzungen nicht viel mehr geschieht, als ich mit meinem Kind daheim auch mache, um seine Sprache zu fördern. Das Aha-Erlebnis ist ausgeblieben. Aber möglicherweise trifft das in dem Buch Gesagte auch nur auf mein Kind nicht sehr zu.