Read 90 Tage. Ein Traum: 90 days. One dream by Kristian Schuller Online

90-tage-ein-traum-90-days-one-dream

Das Angebot 90 Tage unterwegs mit jungen M dchen voller Tr ume zu den sch nsten Pl tzen der Welt F r den Modephotographen Kristian Schuller nicht nur ungew hnliche und spannende Herausforderung, sondern auch Inspiration f r ein Experiment neben seiner Teilnahme als Juror an der Casting Show Germany s Next Topmodel Die Idee Ein separates Buchprojekt mit den M dchen, photographiert w hrend der Drehpausen zur TV Staffel Das Ergebnis Ein Roadmovie aus fantastisch inszenierten Photostrecken, ein Abenteuer, das f r alle Beteiligten am Ende vor allem eines wurde ein Traum....

Title : 90 Tage. Ein Traum: 90 days. One dream
Author :
Rating :
ISBN : 3000309160
ISBN13 : 978-3000309168
Format Type : E-Book
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Viermament 4 Juni 2010
Number of Pages : 488 Pages
File Size : 883 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

90 Tage. Ein Traum: 90 days. One dream Reviews

  • Sissiswissthai
    2020-02-12 12:02

    Als Germany's Next top Model Fan habe ich dieses Buch bestelltSehr schöne Fotos, super album

  • Lotta
    2020-01-29 06:09

    die Abwicklung über amazon,lief wie immer, hervorradend. Das Buch ist so, wie ich es mir vorgestellt habe. Kristian Schuller hat hier sehr schöne Fotos veröffentlicht.

  • Konstantinos Dafalias
    2020-02-14 09:05

    Kristian Schuller ist bekannt für spektakuläre Inszenierungen mit überlangen, wehenden Kleidern, die seine Frau designt.Der Band zeigt aber auch, dass Schuller in jeder Situation Licht und Kamera perfekt beherrscht, womit er seine ungewöhnlichen, teilweise sehr abstrakten Ideen in eindrucksvolle Bilder umsetzt.Auch wenn im Buch ausschließlich die Teilnehmerinnen der fünften Staffel von Germany's Next Topmodel eingesetzt werden, von denen keine auf nennenswerte Erfahrungen vor der Fotokamera zurückgreifen konnte, wirkt jedes einzelne Bild hochprofessionell und so, als hätte das Model die Vorstellung des Fotografen zu 100% verwirklicht.

  • F. Hartmann
    2020-01-21 05:07

    Schon bei den vergangenen "Germany's Next Topmodel"-Staffeln habe ich mir jedes Mal einen Fotoband gewünscht, der alle bei den Shootings entstandenen Aufnahmen aller Teilnehmerinnen versammelt, da ich die Ergebnisse immer erstaunlich, überraschend, wunderschön und spannend fand. Endlich wurde mein Wünschen mit diesem Band von Kristian Schuller "erhört", wenngleich natürlich nicht alle Shootings darin enthalten sind, da Schuller nur einige fotografiert hat, aber die zusätzlichen Strecken, die "nebenbei" entstanden sind, füllen diese "Lücke" mühelos auf.Nach der Buchbeschreibung und nur wenigen Vorschaubildern war ich zunächst skeptisch, ob das Buch hält, was es verspricht, da oftmals die schönsten und ausdrucksstärksten Aufnahmen als Appetitmacher veröffentlicht werden und ein komplettes Buch unter Umständen das versprochene Niveau nicht immer halten kann. Aber dieses kann! Jede Seite ist ein optischer Genuss, wunderschöne, ästhetische und fantasievolle Bilder, Schauplätze und Inszenierungen, in denen die Models ein ums andere Mal zwar nur die Nebenrolle spielen, was dem Reiz der Bilder aber keinerlei Abbruch tut.Die Backstage-Schnappschüsse, Skizzen, Polaroids und Kontaktabzüge mit Notizen des Fotografen bieten den Models und allen Beteiligten eine zweite, persönlichere Bühne und verleihen dem Band zusätzlichen Charme und lassen ihn nicht zu einem reinen, glatten Hochglanz-Projekt werden.Meine Erwartungen hat das Buch voll erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen. Allen, die Spaß an schönen Fotos haben, kann ich es nur empfehlen, wobei man es wirklich nicht 1:1 mit der Sendung gleichsetzen und verwechseln darf. "90 Days - One Dream" ist ein eigenständiges Werk - auch für GNT-Skeptiker geeignet!

  • K. Moosa
    2020-02-11 08:06

    Zweifellos ist Schuller ein guter Fotograf. Was die Bilder aber auch so gut macht, sind die Inszenierungen und die passenden Kostüme dazu, wie zum Beispiel die Tüllkleider am Strand oder das Zirkusthema. Wer GNTM gesehen hat, weiß was ich meine.Was mir nicht so gefällt sind die Bilder auf denen die Models wie leblose Puppen dargestellt sind, oder als sexy Kitten. Davon gibt es meiner Meinung nach schon genug. Auch die Bilder die so nebenbei entstanden sind und im Buch als mehrere Schnappschüsse neben-und untereinender aufgereiht sind, finde ich eher etwas langweilig. Die Starfotos der Kandidatinnen, besonders von Alisar fand ich sehr gelungen. Das Gesamtkonzept ist stimmig.

  • Britta Rentsch
    2020-02-02 05:06

    Zu viele Wiederholungen, zu viele Klischees. Auch ein DSDS-Tagebuch könnte ein bisschen mehr Niveau haben, die Models hätten es hergegeben.

  • SchluckKaffee
    2020-02-03 07:12

    Ich habe mir das Buch gekauft, weil mir die Fotos von der Show gefallen. Aus einem anderen Grund gucke ich sie eigentlich nicht... :)Und es hat sich absolut gelohnt! Die Fotos sind klasse, sehr...eigen ;) Aber jedes einzelne Foto ist super! Das Buch ist ein Bonbon, weil auch die Models oft wie ein Bonbon gekleidet sind, alles glänzt, alles ist bunt...und gerade die Inszenierung mancher unwirklicher Situation macht es besonders. Eben nicht nur einfach ein Foto von einer Frau (oder mehreren).Die Backstagefotos sind auch gut, aber vor allem die Aufmachung davon ist es wert, beachtet zu werden. Es werden die Seiten aus einem Buch gezeigt, vollgeklebt mit Fotos und bekritzelt mit Notizen. Man schaut auch ein bisschen in das "Entscheidungsleben" eines Fotografen, wir mir scheint (nur ein klitzekleines bisschen...). Super!Was ich aber sehr schade finde ist dass immer nur einzelne Fotos groß abgebildet sind. An mancher Stelle findet man dann zusätzliche Fotos in ganz klein, da wünsche ich mir doch sie auch groß zu sehen! Am Ende fand ich sogar kleine Fotos von einem Shooting mit Pferden, davon gibt es keine großen Fotos und meines Erachtens gab es da auch in der Show keine Aufnahmen von (oder ich habe es verpasst).Also im Großen und Ganzen ein tolles Buch! Aber meiner Meinung nach müssen da noch mehr große Fotos rein, mir sind es noch zu wenige... die kleinen Fotos machen einen zu neugierig :D!Und ganz wichtig: nicht verwechseln mit den Fotos die in der Show gemacht worden sind, davon ist nur ein Bruchteil im Buch zu sehen. Vielleicht gibt es davon ja irgendwann ein extra Buch!

  • RD 1985
    2020-01-23 11:06

    Toller erotischer Bildband. Der Fotograf ist wirklich ein Profi. Ich sehe mir die Bilder immer wieder gerne an. 5 Sterne