Read The Skye Trail: A challenging backpacking route from Rubha Hunish to Broadford (Cicerone Walking Guides) by Webster Paul Online

the-skye-trail-a-challenging-backpacking-route-from-rubha-hunish-to-broadford-cicerone-walking-guides

This guidebook describes the challenging 80 mile 128km Skye Trail, a week long trek across the magical Isle of Skye, the largest island in Scotland s Inner Hebrides As yet unwaymarked, the route demands navigational skill, fitness and self reliance and is therefore suitable for experienced backpackers and mountain walkers The trail is presented in 7 stages of between 71 4 11.5km and 173 4 miles 28.5km , plus an alternative stage to include an ascent of Bla Bheinn Alongside detailed route description, 1 50,000 OS mapping and stunning photography, the guide provides a wealth of information about Skye s rich history, culture, literature, geology, wildlife and plants, as well as practical advice such as when to go, what to take and where to stay Blending information with inspiration, the result is an ideal companion to trekking this magnificent route From the headland of Rubha Hunish, through Portree to Broadford, the Skye Trail provides the walker with a tour of Skye s most iconic landforms including the Quiraing, the Old Man of Storr and the Cuillin as well as of its turbulent history, from Iron Age forts to the ruins of Clearance villages Whether making use of island hospitality or opting for the freedom of a tent, completing the continuous route represents a real challenge and a fitting match for the epic landscapes found on Skye....

Title : The Skye Trail: A challenging backpacking route from Rubha Hunish to Broadford (Cicerone Walking Guides)
Author :
Rating :
ISBN : 1852848723
ISBN13 : 978-1852848729
Format Type : Other Book
Language : Englisch
Publisher : Cicerone Press Ltd Auflage 2nd 13 Oktober 2016
Number of Pages : 112 Seiten
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

The Skye Trail: A challenging backpacking route from Rubha Hunish to Broadford (Cicerone Walking Guides) Reviews

  • JJ
    2020-02-10 19:36

    Wir sind den Skyetrail gerade gegangen, und der Weg ist sicher einer der schönsten auf der Welt. Die Beschreibung hat für uns mit einigen Malen stehenbleiben und diskutieren funktioniert, aber leider fehlen fast immer Minuten- oder km-Angaben. Es wäre soviel leichter, wenn man wüsste, ob man nach 100m oder 10km auf eine Schlammkuhle achten muss, bei der es links abgeht. Ja genau, “Schlammkuhle“. Da der Trail nicht wirklich ausgeschildert/durchgehend ist, muss man oft nach so vergänglichen Wegpunkten gehen, und da z.B am Anfang nach Ruha Hunish sehr viele schlammige Stellen dazugekommen sind, wären ungefähre Entfernungsangaben extrem hilfreich (Tipp: etwas länger an der Küste bleiben als, man denkt, bevor es landeinwärts geht). Zum Glück geht es aber viele km an Klippen oder Graten entlang, was die Navigation erleichtert. Unbedingt auf der Verlagswebsite die aktuellen Veränderungen der Strecke checken! z.B.auf dem Weg nach Torrin hat sich ein bisschen was geändert, und im Führer wurden links und rechts verwechselt (bei der Baumplantage einfach rechts am Zaun entlangehen, nach der Riesenleiter bei den Ruinen halblinks. Der Führer ist so gegliedert, dass man jede Nacht in einer Herberge schlafen kann, ABER VORSICHT: Die zweite Etappe (Trotternish Ridge bis Storr) hat es in sich. 30km, 1750 Höhenmeter, und bei schlechtem Wetter teils schwere Passagen. Man hat kaum Ausstiegsmöglichkeiten!! Tipp: Zelt und vor allem Wasserfilter mitnehmen (Katadyn Hiker Pro hat sich für uns sehr bewährt auf dieser Strecke - Lebensretter!) Und auf halber Strecke an einer windgeschützten Stelle campen. Wir haben jede Nacht wild gecampt, was in Schottland legal ist. Der Skyetrail ist je nach Witterung nicht einfach, aber er ist wunderschön.

  • Mr. N. Wilkinson
    2020-01-29 16:40

    Great introduction to walking this challenging path.

  • chris davies
    2020-02-22 16:26

    Good, informative, Excellent companion for the trip.